Rückenschmerzen bei Kindern abklären lassen

Sind es lediglich Wachstumsschmerzen oder steckt mehr dahinter? Ist die Ursache für Rückenschmerzen bei Kindern geklärt, können Eltern leicht für Abhilfe sogen.
Schwer bepackter Schulranzen
Kann für Rückenschmerzen ursächlich sein: ein zu schwer bepackter Schulranzen. © dpa

Langanhaltende Rückenschmerzen bei Kindern können Warnzeichen für ein ernstes Problem sein, zum Beispiel für Entzündungen, Haltungs- oder Wachstumsstörungen sowie Fehlbelastungen. Das erläutert Gabriele Trost-Brinkhues vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte in Köln.

Schmerzen: Wo, wann, wie oft?

Folgende Beobachtungen sind für die Diagnose wichtig: Wo befindet sich der Schmerz? Wann ist er zum ersten Mal aufgetreten? Gab es eine Verletzung? Hält er ununterbrochen an oder verschwindet er immer wieder? Was verschlimmert den Schmerz- zum Beispiel Husten oder Niesen- und was lindert ihn? Hat das Kind Fieber?

Rückenschmerzen: Ursachen können vielfältig sein

In den meisten Fällen sind leichte Verletzungen beziehungsweise Fehlbeanspruchung beim Sport die Ursache für Rückenschmerzen. Auch an kurzfristigen Belastungen bei zu wenig Bewegung kann es liegen. Bei Kindern über zehn Jahren können aufgrund des Wachstums Schmerzen insbesondere im unteren Rücken auftreten. Auch schwere oder falsch getragene Schulranzen, zum Beispiel über nur einer Schulter oder in der Hand, sind laut Trost-Brinkhaus häufige Gründe. Fehlhaltungen können auch durch stundenlanges «Abhängen» im Bett, eine schlaffe Rückenmuskulatur sowie durch eine gleichbleibende Haltung am PC bedingt sein. Ungeeignetes Mobiliar kann ebenso zu Rückenproblemen beitragen.

Arbeitsbereich ergonomisch gestalten

«Vorbeugend kann regelmäßige Bewegung helfen, die möglichst viele Muskelgruppen anspricht», sagt Trost-Brinkhues. «Der Arbeitsbereich sollte so gestaltet sein, dass das Kind keinen Rundrücken machen muss.» Die natürliche S-Form des Rückens, das heißt, die Neigung im Nacken und unteren Rücken, sollte aufrechterhalten bleiben. Diese ausgeglichene Sitzhaltung lässt sich unter anderem laut einer aktuellen Studie aus Portugal durch eine zum Benutzer geneigte Tischfläche und einen Stuhl mit einer leicht nach vorne gekippten Sitzfläche bewirken.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Freitag, 1. Februar 2013 14:59 Uhr

max 28°C
min 14°C
Klar Weitere Aussichten »

Schwimmbäder in Berlin

Tauchen Mann Hallenbad
Schwimmbäder, Thermen, Fun- und Solebäder in Berlin und Brandenburg mehr »

Zecken & Borreliose

Lyme-Borreliose wird von Zecken übertragen.
Wie man sich vor Zecken schützt, Borreliose erkennt, wer eine FSME-Impfung braucht und mehr »

Beauty-Guide für Berlin

Kosmetik
Das Aussehen ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor: Adressen rund um Schönheit in Berlin, vom Friseur bis zum Waxing-Studio. mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantfinder mehr »

Lebensmittel- und Ernährungsmessen

Grüne Woche 2017
Die wichtigsten Lebensmittelmessen und Ernährungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »
(Bilder: www.filastockphoto.com/ www.pixelio.de; dpa; Klicker/pixelio.de)