Fluorid: Warum es in Zahnpasten nicht fehlen sollte

Fluorid: Warum es in Zahnpasten nicht fehlen sollte

Frischer Atem, strahlend weiße Zähne: Das ist alles schön und gut. Doch die wichtigste Funktion einer Zahnpasta ist der Schutz vor Karies. Dafür ist ein Inhaltsstoff zentral - Fluorid.

  • Zahnpasta auf einer Zahnbürste© dpa
    Zur Vorbeugung von Karies sollten Zahnpasten ausreichend Fluorid enthalten.
  • Prof. Dietmar Oesterreich© dpa
    Prof. Dietmar Oesterreich ist Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer.

Zurück zum Artikel: „Fluorid: Warum es in Zahnpasten nicht fehlen sollte“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Zähne: So bleiben sie gesund© dpa
    Zähne: So bleiben sie gesund
  • Mücke© dpa
    Mücken abwehren: 10 Tipps
  • Coronavirus - Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Berlin Westend (5)© dpa
    Coronavirus-Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Westend
  • Orangen© dpa
    Lebensmittel, die die Abwehrkräfte stärken
  • Viren abwehren© Tuyet Mai Ky unter Verwendung eines Bildes von madochab © photocase.com
    Fitness für das Immunsystem
  • Coronavirus - Abklärungsstelle bei Vivantes Prenzlauer Berg (2)© dpa
    Coronavirus - Abklärungsstelle: Vivantes Prenzlauer Berg