Chemie statt Früchte: Täuschung mit Aromastoffen

Chemie statt Früchte: Täuschung mit Aromastoffen

Viele Produkte werben mit Namen und Abbildungen echter Geschmackszutaten - enthalten aber nur künstliche Aromen.

Geleebananen Packung

© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de

Vanilleeis ohne Vanille, bunte Frucht-Süßigkeiten ohne eine Spur von echten Früchten, Tees voller Aromastoffe – bei kaum noch einem industriell hergestellten Lebensmittel kommt der Geschmack tatsächlich aus natürlichen Originalaromen.

Stattdessen ersetzen andere, oftmals künstlich hergestellte Substanzen die teureren Naturprodukte. Dabei kommen neben den Chemikalien auch organische Abfallprodukte anderer Herstellungsprozesse zum Einsatz.

Warentest fand in Vanilleeis keine echten Vanilleschoten

Ein besonders krasses Beispiel ist die Untersuchung von 22 Sorten Vanilleeis durch die Stiftung Warentest. In nur zwei Marken kam der Vanillegeschmack aus echten Vanilleschoten. Zehn weitere Eishersteller aromatisieren zwar mit Vanille, allerdings in so winzigen Mengen, dass es auf den Geschmack keinen Einfluss mehr hatte.

Stattdessen kaschierten Fett, Zucker, Sahne und andere Aromastoffe die fehlende Vanille. Bei anderen Sorten wurde nur mit künstlichen Stoffen aromatisiert. Aromastoff Vanille kann aus Reis oder chemisch aus Sulfitablauge, die bei der Zellstoff- und Papierherstellung anfällt, hergestellt werden.

Irreführende Bezeichnungen
Vanillejoghurt
© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de

Wer glaubt, dass die kleinen schwarzen Punkte in vielen Sorten die geschmacksgebenden, gemahlenen Vanilleschoten seien, irrt leider. Zwar handelt sich dabei meist tatsächlich um gemahlene Vanilleschoten. Das heißt aber nicht, dass viel Vanille im Eis steckt. Denn die Schoten werden vorher zur Aromagewinnung extrahiert, sind dann ausgelaugt und geschmacklos.

Verbraucher blicken aufgrund verschleiernder Bezeichnungen oder irreführender Illustrationen kaum noch durch. Steht beispielsweise auf der Verpackung "mit Vanillegeschmack", wurde synthetisches Aroma verwendet. Wo dagegen nur Eiscreme "Vanille" drauf steht, darf nur auch Aroma aus der Vanilleschote drin sein. Trotzdem werben fast alle mit der Abbildung von Vanilleblüten auf der Packung.

Künstliche Aromen für alle Geschmacksrichtungen

Der Vanilleeis-Test hat das Thema Aromastoffe in Lebensmitteln schlagartig in die Medien gebracht. Tatsächlich werden seit Jahren in sehr vielen Lebensmitteln künstliche Aromastoffe eingesetzt. Davon sind in der EU rund 2700 erlaubt. Es gibt keine Geschmacksrichtung, die es nicht gibt. Mit einem Gramm Aroma kann ein Kilogramm eines Lebensmittels mit Kunstgeschmack versehen werden.
Geleebananen Zutaten
© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de

Die Hersteller sparen an den Rezepturen, indem sie auf Bananen, Pistazien oder Fleisch verzichten und stattdessen Aroma- und Farbstoffe einsetzen. Den Nachteil haben die Verbraucher: Wertvolle Inhaltstoffe werden durch billige Chemikalien und minderwertige Geschmacksträger ersetzt. Kaum ein Verbraucher weiß, was er wirklich isst. Denn das versteckt sich im Kleingedruckten auf der Zutatenliste. Und auch dort lauert Verschleierung.
Naturidentische Aromastoffe
Sogenannte naturidentische Aromastoffe haben mit der Natur wenig zu tun. Vielmehr handelt es sich um chemische Verbindungen aus dem Labor, die identisch mit einem in der Natur vorkommenden Stoff sind.

Natürliches Aroma
Heißt es auf der Zutatenliste "natürliches Aroma", handelt es sich ebenfalls um eine Verbindung aus dem Labor, zum Beispiel aus einem Pflanzenextrakt oder Destillat pflanzlicher Stoffe. So kann Erdbeergeschmack aus irgendeinem in der Natur vorkommenden Stoff gewonnen worden sein, zum Beispiel aus dem Holzstoff Lignin.
Denn den Begriff "natürlich" hat der Gesetzgeber sehr anbieterfreundlich und viel zu weit gefasst: "Natürliche Aromen" müssen demnach nicht zwangsläufig aus dem Namen gebenden Rohstoff stammen. Voraussetzung ist nur, dass die Grundstoffe im weitesten Sinne aus der Natur stammen - es kann auch Baumrinde sein.

Gentechnisch veränderte Hilfsstoffe

Bei der Herstellung von Aromen kommen außerdem chemische Lösungs- und Extraktionsmittel zum Einsatz, die in geringen Mengen häufig noch im Endprodukt nachweisbar sind. Zudem sind heute viele der Hefen, Pilze oder Bakterien, die die Herstellung zahlreicher Aromen oder deren Hilfs- und Zusatzstoffe erst möglich machen, gentechnisch verändert.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat dazu eine Liste mit Produkten ins Internet gestellt. Sie zeigt: In Fertiglebensmitteln steckt häufig kein einziges Gramm der abgebildeten Früchte, Nüsse oder Fleischsorten.

Fotostrecken mit Produkten:

Wo Chemie echte Aromen ersetzt

  • Joghurt Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Joghurt Packung
  • Joghurt Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Joghurt Zutatenliste
  • Chips Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Chips Packung
  • Chips Zutaten© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Chips Zutaten
  • Tee Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Tee Packung
  • Tee Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Tee Zutatenliste
  • Süßigkeit© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Süßigkeit
  • Schaumzucker Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Schaumzucker Zutatenliste
  • Geleebananen© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Geleebananen

Was im Joghurt wirklich drin ist

  • Almighurt Erdbeere von Ehrmann abgespült© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Almighurt Erdbeere von Ehrmann abgespült
  • Almighurt Erdbeere von Ehrmann© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Almighurt Erdbeere von Ehrmann
  • Geflügelsalat mit Ananas und Mandarine von Nadler Feinkost© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Geflügelsalat mit Ananas und Mandarine von Nadler Feinkost
  • Geflügelsalat mit Ananas und Mandarine von Nadler Feinkost abgespült© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Geflügelsalat mit Ananas und Mandarine von Nadler Feinkost abgespült
  • Fettarmer Jogurt mild von Landliebe
    Fettarmer Jogurt mild von Landliebe
  • Fettarmer Jogurt mild von Landliebe abgespült© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Fettarmer Jogurt mild von Landliebe abgespült
  • Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke von Homann Feinkost© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke von Homann Feinkost
  • Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke von Homann Feinkost abgespült© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Pellkartoffelsalat mit Ei und Gurke von Homann Feinkost abgespült
  • Quarkspeise Leckermäulchen von Fischli© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Quarkspeise Leckermäulchen von Fischli

Lebensmittel- Imitate im Detail

  • Mini Schoko-Keks© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Mini Schoko-Keks
  • Fol Epi Nuss© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Fol Epi Nuss
  • Bio-© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Bio-
  • Surimi-Garnele aus dem losen Verkauf© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Surimi-Garnele aus dem losen Verkauf
  • Echte Cocktail-Garnele© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Echte Cocktail-Garnele
  • Meeresfrüchte Cocktail mit Krebsfleischimitat (loser Einkauf)© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Meeresfrüchte Cocktail mit Krebsfleischimitat (loser Einkauf)
  • Wasabi Erdnüsse© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Wasabi Erdnüsse
  • Du darfst-Putensalat mit Joghurtdressing© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Du darfst-Putensalat mit Joghurtdressing
  • Pesto Basilico© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Pesto Basilico

Klebeschinken und Schinkenimitate

  • Echter Kochschinken oder Imitat?© dpa
    Echter Kochschinken oder Imitat?
  • Was ist sogenannter Klebeschinken?© dpa
    Was ist sogenannter Klebeschinken?
  • Worauf bestehen echter Lachs- und Nusschinken?© dpa
    Worauf bestehen echter Lachs- und Nusschinken?
  • Woraus besteht echter Schinken?© dpa
    Woraus besteht echter Schinken?
  • Was ist Schinkenimitat bei Kochschinken?© dpa
    Was ist Schinkenimitat bei Kochschinken?
  • Wie kann man Schinkenimitate erkennen?© dpa
    Wie kann man Schinkenimitate erkennen?
  • Wo werden Kochschinken-Imitate verwendet?© Daniela-B./ www.pixelio.de
    Wo werden Kochschinken-Imitate verwendet?
  • Sind Schinken-Imitate als solche gekennzeichnet?© dpa
    Sind Schinken-Imitate als solche gekennzeichnet?
  • Worin unterscheiden sich andere in der Gastronomie verwendete Schinkenarten?© dpa
    Worin unterscheiden sich andere in der Gastronomie verwendete Schinkenarten?

Künstlicher Käse: Wo er drin ist

  • Käseimitat in Tiefkühlkost© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Käseimitat in Tiefkühlkost
  • Käseimitat in Cordon bleu© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Käseimitat in Cordon bleu
  • Firma hat reagiert© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Firma hat reagiert
  • Pizzabelag ohne Käse© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Pizzabelag ohne Käse
  • Schafskäseimitat aus der Dose© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Schafskäseimitat aus der Dose
  • Schafskäseimitat Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Schafskäseimitat Zutatenliste
  • Schafskäseimitat und Original© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Schafskäseimitat und Original
  • Pizza-Mix mit Analogkäse© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Pizza-Mix mit Analogkäse
  • Pizza-Mix mit 50% Pflanzenfett© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Pizza-Mix mit 50% Pflanzenfett

Hersteller blenden mit Prozentangaben

  • Dr Oetker Pur Choc© www.foodwatch.de
    Dr Oetker Pur Choc
  • Dr Oetker Pur Choc© www.foodwatch.de
    Dr Oetker Pur Choc
  • Müller Joghurt© www.foodwatch.de
    Müller Joghurt
  • Müller Joghurt© www.foodwatch.de
    Müller Joghurt
  • Lorenz Naturals© www.foodwatch.de
    Lorenz Naturals
  • Lorenz Naturals© www.foodwatch.de
    Lorenz Naturals
  • Haribo© www.foodwatch.de
    Haribo
  • Haribo© www.foodwatch.de
    Haribo
  • Kellogg's Frosties
    Kellogg's Frosties

Mogelpackung erhöht Preise

  • Schokostreusel© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Schokostreusel
  • Fischfilet© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Fischfilet
  • Früchtetee© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Früchtetee
  • Make up© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Make up
  • Milky Way Schokoriegel© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Milky Way Schokoriegel
  • Schokoriegel Snickers© www.vzhh.de
    Schokoriegel Snickers
  • Philadelphia Frischkäse© www.vzhh.de
    Philadelphia Frischkäse
  • Wasa Knäckebrot Roggen dünn© www.vzhh.de
    Wasa Knäckebrot Roggen dünn
  • Nivea Creme Seife© www.vzhh.de
    Nivea Creme Seife

Uran-Werte im Mineralwasser

  • Mineralwasser S.Pellegrino© www.foodwatch.de
    Mineralwasser S.Pellegrino
  • Mineralwasser Rhönsprudel Medium© www.foodwatch.de
    Mineralwasser Rhönsprudel Medium
  • Mineralwasser Evian© www.foodwatch.de
    Mineralwasser Evian
  • Mineralwasser Apollinaris Medium© www.foodwatch.de
    Mineralwasser Apollinaris Medium
  • Mineralwasser Gut & Günstig (Edeka)© www.foodwatch.de
    Mineralwasser Gut & Günstig (Edeka)
  • Mineralwasser Altmühltaler Classic (Aldi)© www.foodwatch.de
    Mineralwasser Altmühltaler Classic (Aldi)
  • Mineralwasser Elitess (Penny)© www.foodwatch.de
    Mineralwasser Elitess (Penny)
  • Mineralwasser Vio Apollinaris© www.foodwatch.de
    Mineralwasser Vio Apollinaris
  • Mineralwasser Thüringer Waldquell© www.foodwatch.de
    Mineralwasser Thüringer Waldquell

Quelle: Antje Kraschinski/BerlinOnline/dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 24. Oktober 2010 18:39 Uhr

Kritische Lebensmittel