Wo Chemie echte Aromen ersetzt

Wo Chemie echte Aromen ersetzt

Vanillejoghurts ohne Vanille, Fruchtbonbons ohne eine Spur von echten Früchten, Fertigsuppen ohne Fleisch oder Fisch: Bei industriell hergestellten Lebensmitteln kommen Geschmack und Farbe inzwischen fast immer aus dem Chemielabor statt von natürlichen Original-Zutaten. Die Verbraucher blicken aufgrund irreführender Illustrationen und verschleiernder Bezeichnungen kaum noch durch. Sind da wirklich Bananen drin oder nur künstliches Bananenaroma? Immerhin zeigt die Packung doch ganz groß ein Banane! Die Verbraucherzentrale Hamburg kritisiert solche Taktiken und spricht von Verbrauchertäuschung. Sie ruft dazu auf, besonders krasse Beispiel solcher Irreführungen zu melden. Eine Auswahl der Produkte, die offensiv mit Bildern natürlicher Zutaten werben, aber tatsächlich kein bisschen davon enthalten.

  • Joghurt Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Auf der Verpackung wird mit der Abbildung von vielen Vanille-Blüten suggeriert, der Geschmack stamme von echten Vanilleschoten.
  • Joghurt Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Ein Blick auf die Zutatenliste aber zeigt: Das Aroma kommt aus künstlich hergestellten Substanzen. Gehalt an natürlicher Vanille: Null Prozent.
  • Chips Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Kartoffelchips mit Käsegeschmack: Die Tüte zeigt ein kleines Stück Käse.
  • Chips Zutaten© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Die Zutatenliste führt zahlreiche chemische Stoffe auf, darunter künstliche Aromen und Farbstoffe. Der Gehalt an echtem Käse ist dagegen gleich Null.
  • Tee Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Mit dem Namen und der Abbildung von sechs Himbeeren und fünf Brombeeren auf der Packung wird für den Geschmack diese Tees geworben.
  • Tee Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Tatsächlich finden sich diverse echte Fruchtzutaten in dem Tee, Himbeeren und Brombeeren sind aber nicht darunter. Der Geschmack, mit dem das Produkt wirbt, kommt aus dem Labor.
  • Süßigkeit© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Insgesamt 19 Bilder von Erdbeeren zieren die Verpackung dieser Schaumzucker-Süßigkeit.
  • Schaumzucker Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Tatsächlich stammen Erdbeer-Farbe und -Aroma aus dem Labor. Gehalt echter Erdbeeren bei diesen Produkt: Null Prozent.
  • Geleebananen© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Beinahe über die ganze Breite der Packung wird eine perfekte, gelbe Banane abgebildet.
  • Geleebananen Zutaten© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Tatsächlicher Bananengehalt: Null. Der Geschmack kommt von künstlichen Aromastoffen.
  • Kaugummi Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Auf jedem einzelnen Streifen dieses Kaugummis wirbt die Verpackung mit Bildern von frischen Kirschen.
  • Kaugummi Zutaten© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Schafft man es, die winzig klein gedruckte Zutatenliste zu lesen, stellt man fest: Kirschgehalt gleich Null. Dafür jede Menge Produkte aus dem Chemielabor.
  • Kekse Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Durch Name und Verpackung wird die Erwartung geweckt, es handle in diesen Keksen um echtes Vanillearoma, da zwei Vanilleblüten abgebildet sind.
  • Kekse Zutaten© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Echte Vanille kommt in den Keksen aber gar nicht vor, lediglich entsprechendes "Aroma".
  • Nudel Suppe Garnelen© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Schnell mal eine warme Suppe - Instantprodukte wie dieses sind beliebt, weil sie schnell zubereitet sind. Auf der Packung wird hier mit der Abbildung frischer Krabben geworben.
  • Nudel Suppe Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Die Werbung hält aber keineswegs, was sie verspricht: Lediglich Aromastoffe sorgen hier für den vermeintlichen Garnelengeschmack.
  • Likör© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Ganze 10 Haselnüsse täuschen bei diesem Likör natürliche Originalzutaten vor.
  • Likör Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Gehalt an echten Haselnüssen? Fehlanzeige! Die aufgeführten "pflanzlichen Extrakte" können alles mögliche sein. Auch Abfallprodukte aus der Papierherstellung.
  • Joghurt© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Beispielhaft für viele ähnliche Joghurtzubereitungen ist dieser: Wieder wird mit dem Produktnamen und der Abbildung echter Vanille-Blüten suggeriert, der Geschmack käme von echter Vanille.
  • Joghurt Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Der Vanille-Geschmack stammt aber auch hier lediglich aus aus künstlichen Aromastoffen.
  • Tee Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Künstliche Aromen gibt es für alle möglichen Geschmacksrichtungen, wie dieser Tee zeigt. Abgebildet sind u.a. echter Honig und Vanilleblüten.
  • Tee Zutatenliste© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Tatsächlich enthält der Tee Kamille und Ingwer, doch die anderen Geschmäcker - Honig, Sahne, Vanille- sind künstlich erzeugt.
  • Rote Grütze Packung© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Mehrere Himbeeren zieren die Verpackung dieser Instant-Rote-Grütze, die auch mit der Bezeichnung Himbeer-Geschmack wirbt.
  • Rote Grütze Zutaten© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Tatsächlich ist der Gehalt an echten Himbeeren gleich Null. Der Geschmack wird durch einen Mix verschiedener künstlicher Stoffe erzeugt.
  • Kaubonbons© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Nicht nur bei Kinder beliebt sind softe Kaubonbons dieser Art. Hier gibt die Sorte Heidelbeer mit der Abbildung von über 20 Blaubeeren vor, echte Früchte zu enthalten.
  • Kaubonbons Zutaten© Verbraucherzentrale Hamburg/ www.vzhh.de
    Auch hier: Null Prozent Blaubeeren. der Geschmack ist künstlich erzeugt, die Farbe durch Farbstoffe.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Frau in der Küche© dpa
    Küchenhygiene: 10 Tipps
  • Himbeer-Limonade© dpa
    Rezeptideen für heiße Sommertage
  • Tipps gegen die Hitze der Nacht© nicolasberlin / www.photocase.com
    Tipps gegen die Hitze der Nacht
  • 1. Die richtige Kleidung wählen© dpa
    Mücken abwehren: 10 Tipps
  • Spare Ribs© dpa
    Gesund Grillen: Tipps und Tricks
  • Ambrosia erkennen und beseitigen© dpa
    Ambrosia erkennen und beseitigen