Themen » Gesundheit & Beauty » Ernährung

Perfekte Eiswürfel herstellen

Die meisten Eiswürfel sind trüb und schmelzen schnell. Kristallklar und fest wie in einer edlen Cocktailbar werden sie erst mit dem richtigen Knowhow, Equipment - und Geduld.
Eiswürfel
Glasklarer Eiswürfel mit Rosenblütenblättern. © dpa

Herkömmliche Eiswürfel machen ihren Job eher mittelmäßig: Sie sind vergleichsweise weich, sehen unschön aus und verwässern den Drink schneller als einem lieb ist. Mit dem richtigen Equipment lassen sich die Probleme umgehen und glasklare, langsam schmelzende Eiswürfel herstellen. Und für alle, denen die Methode zu aufwendig ist oder die keine Form haben, gibt es einen Trick.

Equipment für perfekte Eiswürfel

  • Isolierte Kühlbox, die in Tiefkühlschrank oder Tiefkühltruhe passt
  • Form für große Eiswürfel aus Plastik oder Silikon

Eiswürfel machen: So geht’s

  • Eiswürfelform in die Kühlbox stellen und mit Wasser füllen
  • Kühlbox ebenfalls mit Wasser füllen (bis Oberkante Eiswürfelform)
  • Kühlbox mit geöffnetem oder ohne Deckel in den Tiefkühler stellen
  • Warten, bis das Wasser vollständig durchgefroren ist (ca. 24h)
  • Kühlbox aus dem Tiefkühler holen und ein paar Minuten warten
  • Eisblock aus der Box lösen und etwas temperieren lassen
  • Eiswürfelform freilegen und einzelne Würfel entnehmen

Klares Eis mit wenig Aufwand

Wer einen Shortcut sucht oder keine passende Form hat: Einfach etwas Wasser in die Kühlbox füllen, im Tiefkühler offen gefrieren lassen, Eisblock herausnehmen, temperieren lassen und in kleine Stücke meißeln. Und so werden Würfel draus: Mit einem Sägemesser eine Linie in den großen Eisblock ritzen und mit einem Gummi- oder Holzhammer auf die Messerscheide schlagen. Das entstandene Stück Eis nach der gleichen Methode erneut teilen, so dass gleichförmige Würfel entstehen.

Was macht den Unterschied?

Die Geschwindigkeit. Wenn Wasser schnell gefriert, werden vorhandene Luftbläschen in den Eiskristallen eingeschlossen. Das Eis wird trüb und bröselig. Gefriert das Wasser sehr langsam, kann die Luft hingegen entweichen. Beste Beispiele dafür sind Eiszapfen und zugefrorene Seen. Das Eis bleibt klar, weil das Wasser sehr langsam friert. Die isolierten Wände der Kühlbox und die verhältnismäßig große Wassermenge verlangsamen den Prozess genug, um glasklares Eis entstehen zu lassen.

Machen das alle Cocktailbars so?

Nein, das wäre zu aufwendig. Die Bars, die Wert auf Eiswürfel von hoher Qualität legen, nutzen spezielle Maschinen, die das gefrierende Wasser in Eiswürfelformen hineinsprühen. Das Wasser gefriert auch dort ganz langsam, das Eis bleibt klar. So und wie oben hergestellte Eiswürfel halten bis zu einer halben Stunde durch, ehe sie weich werden - und kühlen oft sogar mehr als einen Drink.

Dekorierter Cocktail

Cocktails für Sommerabende: Barkeeper geben Tipps

Drei erfahrene Barkeeper verraten Rezepte für sommerliche Cocktails, beispielsweise mit Basilikum oder Erdbeerpüree. mehr »
Nachtleben in Berlin

Bars in Berlin

Über 500 Bars in den Stadtteilen mit Beschreibung, Foto, Öffnungszeiten und mehr. mehr »
Quelle: jbo/Berlin.de
Aktualisierung: Freitag, 19. Mai 2017 16:31 Uhr

Das Wetter

max 23°C
min 14°C
Klar Weitere Aussichten »

Sommer, Sonne, Hitzwelle

Sonne
Wie man auch an den heißesten Tagen des Jahres cool bleibt mehr »

Zecken & Borreliose

Lyme-Borreliose wird von Zecken übertragen.
Wie man sich vor Zecken schützt, Borreliose erkennt, wer eine FSME-Impfung braucht und mehr »

Beauty-Guide für Berlin

Kosmetik
Das Aussehen ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor: Adressen rund um Schönheit in Berlin, vom Friseur bis zum Waxing-Studio. mehr »

Schwimmbäder in Berlin

Tauchen Mann Hallenbad
Schwimmbäder, Thermen, Fun- und Solebäder in Berlin und Brandenburg mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantfinder mehr »

Lebensmittel- und Ernährungsmessen

Grüne Woche 2017
Die wichtigsten Lebensmittelmessen und Ernährungsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Kleinanzeigen auf Berlin.de

Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Gesundheit & Beauty mehr »
(Bilder: dpa; Gerd Altmann/ www.pixelio.de.; www.filastockphoto.com/ www.pixelio.de; Klicker/pixelio.de)