Welcher Schmuck passt zu mir?

Welcher Schmuck passt zu mir?

Schmuck steht jeder Frau. Aber ob Halsketten, Ohrringe, Armbänder oder Ringe - die Auswahl ist unendlich groß und beim Kombinieren kann frau eine Menge falsch machen.

  • Welcher Schmuck passt zu mir?© Susan-Hauke/ www.pixelio.de
    Die wichtigsten Tipps, damit Schmuck frau auch wirklich schöner macht.
  • 1. Tipp: Weniger ist oftmals mehr© Irina Fischer - Fotolia.com
    Nicht alles zusammen anlegen, was frau in der Schatulle hat! Schmuck soll eben schmücken und ein Zuviel verrät immer die Ungeübte oder man vermutet gar eine Angeberin. Der gleiche Effekt tritt auf, wenn zu auffälligem Schmuck noch viele glänzende Schnallen (z. B. Gürtel) getragen werden. Also lieber ein tolles, bestenfalls auch echtes, Einzelstück an exponierter Stelle tragen, als viele protzige Teile.
  • 2. Tipp: Vorsicht bei verschiedenen Edelmetallen© khamp/ www.pixelio.de
    Gold und Silber nicht zusammen tragen - also entweder oder.
  • 3. Tipp: Vorsicht bei der Kombination von Perlen und Edelsteinen© dpa
    Ebenso ist Vorsicht geboten, wenn frau Perlen und Glitzersteine (Diamanten, Zirkona u. ä.) zusammenträgt. Ausnahme: fertige Schmuckstücke, die beides kombinieren, da diese von Fachleuten passend ausgesucht wurden. Weitere Schmuckstücke sollten dann die gleichen Bestandteile haben oder ganz schlicht sein.
  • 4. Tipp: Schmucksets zusammen tragen© dpaint - Fotolia.com
    Ketten, Ohrschmuck, Armbänder und Ringe in selben Design geben gemeinsam getragen ein edles Bild ab. Dann aber möglichst keinen weiteren, anderen Schmuck anlegen.
  • 5. Tipp: Gefahr "Weihnachtsbaum"-Look© bbroianigo/ www.pixelio.de
    Vorsicht bei selbst zusammen gestellten Kombinationen von Halsketten, Ohrringen und Armbändern. Nur eins davon sollte dominant sein, sonst sieht frau schnell aus wie ein "Weihnachtsbaum".
  • 6. Tipp: Tagsüber zurückhaltend "schmücken"© Carsten Wilde2/ www.photocase.com
    Tagsüber sollte der Schmuck eher zurückhaltend sein, da zu viel Glitzer und Glamour bei normaler Kleidung unseriös aussieht. Ein schöner Ring und dazu eine schlichte Kette oder eine Armbanduhr plus tolle Ohrringe oder ein auffälliger Anhänger und schlichte Ringe passen meist am besten zum Alltags-Look.
  • 7. Tipp: Beim großen Auftritt nur Echtes© Phase4Photography - Fotolia.com
    Zur Abendgarderobe möglichst nur echten Schmuck tragen. Ein dickes Collier aus unechten Diamanten erkennen selbst ungeübte Augen – frau macht sich damit nur lächerlich.
  • 8. Tipp: Ringe richtig kombinieren© baytch - Fotolia.com
    Bei Ringen können ruhig mehrere getragen werden, allerdings sollte nicht jeder ein auffälliges Einzelstück sein, sondern in Design und Elementen harmonieren. Auch hier verschiedene Edelmetalle nicht zusammen tragen. Verschiedene Steine bei gleichem Edelmetall sind erlaubt, wenn sie nicht zu protzig sind. Schön sind zwei schlichte Stücke, die mit einem Edelstein-Ring oder einem Perlenring kombiniert werden.
  • 9. Tipp: Ovale und längliche Gesichter© contrastwerkstatt - Fotolia.com
    Ovales Gesicht: Zu einem ovalen Gesicht passt jede Schmuckform. Längliches Gesicht: Runde Ohrstecker und große Kreolen sehen bei einem eher länglichen Gesicht gut aus. Auf herunterhängenden Schmuck sollte man aber verzichten. Ketten wirken besser, wenn sie kurz sind.
  • 10. Tipp: Runde und dreieckige Gesichter© keighty/ www.photocase.com
    Rundes Gesicht: Ein rundes Gesicht wird durch eng anliegende oder deutlich nach unten verlängerte Ohrstecker optisch gestreckt. Die Ketten sollten von mittlerer Länge sein. Dreieckiges Gesicht: Das dreieckige Gesicht verträgt vor allem größere Kreolen oder Ohrschmuck, der nach unten hin breiter wird. Halsketten wirken hier am besten ohne Anhänger.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Apfel-Zimt-Hirse© dpa
    Die besten Apfelrezepte
  • Spare Ribs© dpa
    Gesund Grillen: Tipps und Tricks
  • Frau in der Küche© dpa
    Küchenhygiene: 10 Tipps
  • Feldsalat mit gebackenem Kürbis© dpa
    Die besten Kürbisrezepte
  • Corona-Impfzentrum Flughafen Tempelhof (3)© dpa
    Coronavirus-Impfzentrum Tempelhof
  • Mücke© dpa
    Mücken abwehren: 10 Tipps