Haut in den Wechseljahren richtig pflegen

Haut in den Wechseljahren richtig pflegen

Wird der Hormonhaushalt im Alter zwischen 50 und 60 umgebaut, hat das auch Folgen für die Haut. Einfach hinnehmen müssen Frauen die Veränderungen nicht.

  • Retinol kurbelt Zellwachstum an© dpa
    Fältchen gehören zum Alter dazu. Wer das nachlassende Wachstum der eigenen Hautzellen wieder ankurbeln will, kann zum Beispiel zu Produkten mit Retinol greifen.
  • Hautalterung gegensteuern© dpa
    Ganz abstellen lässt sich die Hautalterung nicht. Man kann man aber durchaus mit bestimmten Pflegeprodukten gegensteuern.
  • Lippen richtig schminken© dpa
    Neben einem Lippenstift oder einem Lipgloss kommt bei älteren Damen am besten auch ein Konturenstift zum Einsatz, damit die Farbe nicht in mögliche Fältchen um den Mund herum ausläuft.

Zurück zum Artikel: „Haut in den Wechseljahren richtig pflegen“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Apfel-Zimt-Hirse© dpa
    Die besten Apfelrezepte
  • Spare Ribs© dpa
    Gesund Grillen: Tipps und Tricks
  • Frau in der Küche© dpa
    Küchenhygiene: 10 Tipps
  • Feldsalat mit gebackenem Kürbis© dpa
    Die besten Kürbisrezepte
  • Corona-Impfzentrum Flughafen Tempelhof (3)© dpa
    Coronavirus-Impfzentrum Tempelhof
  • Mücke© dpa
    Mücken abwehren: 10 Tipps