Nagellack entfernen: So kommt die Farbe wieder runter

Nagellack entfernen: So kommt die Farbe wieder runter

Nagellack lässt sich am besten mit aceton- oder alkoholhaltigen Mitteln entfernen. Auch Mikrokristalle machen dem Lack den Garaus. Doch alle haben einen kleinen Nachteil.

Nagelack schonend entfernen

© dpa

Nach dem Entfernen von Nagellack sollte man die Nägel gut pflegen.

Zum Entfernen des Nagellacks stehen verschiedene Mittel zur Verfügung. Manche erhalten ihre Lösungseigenschaft durch Aceton, manche durch Alkohol oder Ethylacetat. Doch alle haben einen kleinen Nachteil.

Nagellackentferner mit Aceton trocknet Nägel aus

Bei häufiger Anwendung acetonhaltiger Mittel können die Nägel und die Umgebungshaut austrocknen. Darauf weist das Portal Haut.de hin, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert.

Auf pflegende Zusätze für Nägel achten

Andere Mittel ersetzen Aceton etwa durch Alkohol oder Ethylacetat. Aber auch hier können die Nägel austrocknen, wenn das Mittel keine pflegenden Zusätze wie Fette enthält.

Nagellack mit Mikrokristallen entfernen

Eine dritte Möglichkeit: Mittel weder mit Aceton noch mit Alkohol. Kleine Mikrokristalle sorgen dann dafür, dass man die Lackschicht nach einer Einwirkzeit quasi abschaben kann. Wichtig ist bei jedem Nagellackentferner, die Nägel im Anschluss zu pflegen.

Nagellack entfernen ohne Nagellackentferner

Wer gerade keinen Nagellackentferner zur Hand hat, kann es auch mit Hausmitteln versuchen. Sie funktionieren allerdings nicht so gut und zuverlässig wie das Original. Alkoholhaltige Produkte wie Deos, Parfüms und Haarspray können funktionieren. Auch das Einweichen des Lacks in Schnaps kann Wirkung zeigen.

Alten Nagellack mit neuem entfernen

Alter Nagellack kann außerdem mit neuem entfernt werden. Dafür eine Schicht langsam trocknenden Nagellack über der alten Lackschicht auftragen und schnell wieder abwischen. Da Nagellacke Lösungsmittel enthalten, wird der alte Nagellack so aufgeweicht.

Berliner Adressen für schöne Nägel

Fotostrecken:

Naturkosmetik einfach selbermachen

  • Kosmetik einfach selbermachen
    Kosmetik einfach selbermachen
  • Leckere Gesichtsmaske
    Leckere Gesichtsmaske
  • Orientalische Haarentfernung
    Orientalische Haarentfernung

Augen Make-up: Sieben Profi-Tipps

  • Herbstliches Make-up von Estée Lauder
    Herbstliches Make-up von Estée Lauder
  • Augen-Make-up
    Augen-Make-up
  • 1. Grundierung auftragen
    1. Grundierung auftragen

Schönes Haar ohne Chemie

  • Haare pflegen ohne Chemie
    Haare pflegen ohne Chemie
  • Passende Pflegeprodukte verwenden
    Passende Pflegeprodukte verwenden
  • Weniger Haare waschen für schöneres Haar
    Weniger Haare waschen für schöneres Haar

Quelle: dpa/BerlinOnline

| Aktualisierung: Montag, 9. Oktober 2017 12:44 Uhr

Mehr zum Thema