Trendfrisuren Sommer 2009

Trendfrisuren Sommer 2009

Die Frisurentrends im Sommer 2009: Bei den Damen werden die Haare raspelkurz. Oder genau das Gegenteil, nämlich auftoupiert und voluminös. Die Herren setzen auf Elvis-Tolle, Nerd-Style oder dem stylischen Vertical-High-Hair.

  • Kurz und trendy© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Die neue Generation der Kurzhaarlooks überrascht mit starken Strukturen. Für diese längere Pixie-Version werden die verschiedenen Übergange jeweils im Wechsel von kurz auf lang und umgekehrt geschnitten.
  • Der It-Schnitt© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Agyness Deyn und Kimberly Stewart machen es vor: Der androgyne Kurzhaarschnitt ist wie gemacht für einen langen, heißen Sommer.
  • Rebell Deluxe© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Das vordere Dreieck bleibt bei diesem Look bewusst lang. Der Fokus liegt dabei auf einer lockigen Textur, die wie zufällig heraussticht. Rebellisch und provokant? Vielleicht. Vor allem aber innovativ und freigeistig!
  • Hoch modisch und radikal© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Die ausgeprägte und stumpf geschnittene Linie am Oberkopf, die von hinten nach vorne extrem ansteigt, sowie die kurzen Seitenpartien sorgen für einen extrovertierten und trendigen Look.
  • Ein Blickfang par excellence!© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Der asymmetrische Cut lenkt den Blick auf das Gesicht. Gezielte Überlängen erzeugen diesen plastischen, fast artifiziellen Look, der durch sichelförmig gesetzte Strähnen noch verstärkt wird.
  • Nichts für Schüchterne© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Das Spiel mit unterschiedlichen Längen und einem nur scheinbar zufälligen Schnittprinzip verlangt Mut und ebenmäßige Gesichtszüge.
  • Lock’n’Roll© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Kurz und gleichzeitig lang, wild und doch gezähmt, glatt und auch noch lockig: ein expressiver Style, der scheinbare Widersprüche vereint.
  • Aufregend chic© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Die konvexe Form bekommt diese Bob-Variante durch eine Stufung im Innenbereich. Ihr Volumen erfährt sie durch gekreppte Ansätze. Wichtig: Ein Styling, das das Haar gekonnt zerzaust aussehen lässt.
  • Klassisch schön© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Der Rundschnitt beweist, dass er das Potenzial zur Trendkreation hat. Vorausgesetzt, er verfügt über erstklassige Konturen und eine satte, glänzende Farbe.
  • Von wegen brav© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Überflieger wie Microsoft-Gründer Bill Gates lieferten die Vorlage für den Nerd-Style, der mit seinen geraden Konturen und dem extrem kurzen Pony vom Streberlook zum Kult-Cut avancierte.
  • Undone Look© Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
    Die Geradlinigkeit seiner scharfen Konturen wird mit einer lässigen Struktur am Oberkopf kombiniert. Leicht aufgestellte Haare sorgen dabei für einen Hauch von Anarchie.
  • «Big-Hair»-Look© dpa
    Hinter diesem Look steckt langes, volles Haar, das bei jeder Bewegung mitschwingt. Absolutes Muss: die glatten Längen mit nach außen geföhnten Spitzen, die den Look stimmig abrunden.
  • Voluminöse Hochsteckfrisur© dpa
    Auch bei den Hochsteckfrisuren setzt sich der «Big-Hair»-Look im Sommer 2009 durch. Auffällig: Der antoupierte und dann nach hinten gekämmte Pony.
  • Dauerwelle vor dem Comeback?© dpa
    Der Wunsch nach dickerem Haar, nach Volumen ist da, wissen Friseure. «Haare werden wieder krauser getragen», sagt Kreativdirektor Antonio Weinitschke vom Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks. Nur ob die Locke auch immer chemisch herbeigezaubert
  • Tipp für schönes Sommerhaar© dpa
    Besonders gefärbte Haare müssen nach dem Schwimmen und Sonnenbaden zusätzlich mit Nährstoffen versorgt werden. Kuren und Spülungen helfen, damit das Haar schön und glänzend bleibt.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Spare Ribs© dpa
    Gesund Grillen: Tipps und Tricks
  • Brot© dpa
    10 Mythen rund ums Essen
  • Zähne: So bleiben sie gesund© dpa
    Zähne: So bleiben sie gesund
  • Mücke© dpa
    Mücken abwehren: 10 Tipps
  • Frühjahrsmüdigkeit ist normal© dpa
    7 Tipps gegen Frühjahrsmüdigkeit
  • Coronavirus - Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Berlin Westend (5)© dpa
    Coronavirus-Untersuchungssstelle: DRK Kliniken Westend