Permanent Make-Up

Permanent Make-Up

Permanent Make-up
dpa
Der Lidstrich sitzt exakt und die Lippenkontur kann nicht verwischen. Wer sich für Permanent Make-Up entscheidet, muss sich um Pannen beim Make-Up keine Sorgen mehr machen. Permanent Make-Up ist eine kosmetische Tätowierung, bei der Farben mit einer dünnen Nadel in die oberste Hautschicht gebracht werden. So können zum Beispiel Augenbrauen, Lippenlinien oder der Wimpernkranz dauerhaft betont werden.

Studios für Permanent Make-Up

Mehr Kosmetikstudios, Permanent-Make-up im BerlinFinder.

Aktuelle Tipps rund um Kosmetik und Beauty

Parfüm-Flacons in einer Ausstellung
© dpa

Parfüm: Kann es schlecht werden?

Parfüms dürfen sechs Monate nach Anbruch ohne Bedenken verwendet werden. Danach sollte man auf Warnsignale achten. Denn die Duftwässerchen können plötzlich verderben. mehr

Kosmetik
© dpa

Beauty-Guide für Berlin

Das Aussehen ist ein wichtiger Wohlfühlfaktor: Adressen rund um Schönheit in Berlin, vom Friseur bis zum Waxing-Studio. mehr