Haus Rüsternallee - Ev. stationäre Pflegeeinrichtung :: Seniorenservice

Anzeige

Haus Rüsternallee - Ev. stationäre Pflegeeinrichtung

Bild 1
  • Haus Rüsternallee - Ev. stationäre Pflegeeinrichtung
    © Theodor-Wenzel-Werk e.V.

    Terrassen im Haus Rüsternallee

  • Haus Rüsternallee - Ev. stationäre Pflegeeinrichtung
    © Theodor-Wenzel-Werk e.V.

    Garten im Haus Rüsternallee

  • Haus Rüsternallee - Ev. stationäre Pflegeeinrichtung
    © Theodor-Wenzel-Werk e.V.

    Dachterrassen im Haus Rüsternallee

Das Haus Rüsternallee ist Ihr Plus an Pflege – in Berlin-Charlottenburg.

Das Haus Rüsternallee ist im früheren Diplomatenviertel Westend in Berlin-Charlottenburg und damit in unmittelbarer Nähe des Berliner Funkturms gelegen. Die 2011 fertiggestellte Pflegeeinrichtung lockt mit einer 1.200qm großen Dachterrasse und einer intelligenten, klimaregulierenden Fassade mit Sonnenschutzglas. Das Haus Rüsternallee ist damit nicht nur architektonisch reizvoll gestaltet, sondern lässt auch viel Raum für bis zu 89 älterwerdende Persönlichkeiten.

So wird hier die Individualität der Bewohnerinnen und Bewohner immer wieder in den Vordergrund gestellt. Im Haus Rüsternallee sind die Bewohnerinnen und Bewohner eingeladen, bei der individuellen Raumgestaltung mitzubestimmen. Herzlich willkommen ist das Mitbringen persönlicher Dinge, wie auch von liebgewonnenen Haustieren. Eine Herzensangelegenheit vieler Bewohnerinnen und Bewohner ist zudem die hauseigene Küche, die immer wieder zu gemeinschaftlichen Kocherlebnissen einlädt. In jeder Wohngruppe steht ein Wohnzimmer mit einer Küchenzeile für die Bewohnerinnen und Bewohner zur Verfügung. Das Pflegepersonal ist in jeder Wohngruppe mit einem Dienstzimmer zugegen und erreichbar.

Das Haus Rüsternallee steht als evangelische Pflegeeinrichtung für ganzheitliche Pflege, ärztliche Versorgung und menschliche Wärme – immer an die speziellen Bedürfnisse chronisch erkrankter und pflegebedürftiger Menschen angepasst. Daraus resultiert höchste Pflegequalität und ein immenser Erfahrungsschatz in der Pflege von Menschen. Diese Erfahrung und ein breites Angebot der sozialen Betreuung ermöglicht den Bewohnerinnen und Bewohnern ein weitgehend selbstständiges und selbstbestimmtes Leben. Ziel ist es, die Bewohnerinnen und Bewohner zu motivieren, am sozialen Leben innerhalb und außerhalb der Pflegeeinrichtung teilzunehmen.

Das Haus Rüsternallee profitiert vom Rückhalt der medizinischen und pflegerischen Kompetenz des Theodor-Wenzel-Werks.

Theodor-Wenzel-Werk e. V.
Quantzstraße 4 A
14129 Berlin

Telefon: 030 81091001
E-Mail: info@tww-berlin.de
Homepage: https://www.tww-berlin.de

Öffnungs- oder Sprechzeiten

  • Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie vielleicht noch heute einen Termin!

Pflegeeinrichtung, Pflegeheim, Senioreneinrichtung, Seniorenheim