JSK Privatpraxis :: Psychologische Psychotherapie

Anzeige

JSK Privatpraxis

Bild 1
  • JSK Privatpraxis
    © JSK Privatpraxis
  • JSK Privatpraxis
    © JSK Privatpraxis

Meine Behandlung erfolgt mit höchster Diskretion, maßgeschneidert und zeitlich flexibel.

Bei aller Individualität ist der Mensch als einzelner zugleich auch stets als Teil eines komplexen Systems, sei es nun als Partner, Familienmitglied oder im Berufsleben zu betrachten. In diesem Spannungsfeld ergeben sich häufig Situationen, die eine so große Herausforderung darstellen, dass sie zu einer persönlichen Krise führen können. Entscheidungsschwierigkeiten, Verunsicherung, Unzufriedenheit, Anspannung, Antriebslosigkeit, Erschöpfung, Angst, körperliche Symptome bis hin zu psychischen Erkrankungen können die Folge sein.

Durch eine Beratung oder psychotherapeutische Behandlung erhalten Sie die Möglichkeit, Beziehungsprozesse in spezifischen Lebenskontexten- und Konstellationen zu verstehen, Emotionen und Gedanken zu erkennen, neue Denkweisen zu entwickeln und invasive Muster und Verhaltensweisen zu ändern. Durch einen differenzierteren Einblick in die innere Erlebniswelt verstehen wir, wie wir arbeiten, wie unsere Gefühle, Gedanken und Handlungen entstehen. Dieses Wissen gibt uns die Möglichkeit, unsere Bedürfnisse und Motive zu verstehen, wodurch sich die Fähigkeit erhöht, unser Leben besser beeinflussen zu können.

Mein Angebot

Akutberatung/Akutsprechstunde
Beratungsgespräch mit dringlichen oder akuten Anliegen bei Krisen, Sorgen, in herausfordernden Situationen, wenn weitreichende Entscheidungen oder wichtige Termine anstehen und in Hinblick auf eine spezifische psychotherapeutische- oder medikamentöse Behandlung.

Methoden
Meine therapeutische Arbeit ist auf die ganz individuelle Konstellation und Persönlichkeit des Klienten ausgerichtet und basiert auf Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie, der systemischen sowie der Schematherapie.

Meine Vita

  • Ausbildung
  • Weiterbildung in Schematherapie (Institut für Schematherapie, Berlin)
  • Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie (Verhaltenstherapie, Institut für Verhaltenstherapie, Berlin)
  • Studium der Humanmedizin an der Humboldt Universität zu Berlin, Charité
  • Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg

Berufliche Stationen

  • Oberärztin des Zentrums für affektive Störungen am Humboldt-Klinikum, Berlin
  • Assistenzärztin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité CCM, Berlin

Sprechzeiten

  • Mo. - So. nach telefonischer Vereinbarung

Angsterkrankungen, Angststörung, Beratung, Burnout, Burn-out, Coaching, Depression, Depressionen, Kinderwunsch, Krise, Liebeskummer, medikamentöse Behandlung, Paarberatung, Paartherapie, Panikstörung, Schwanger, Schwangerschaft