Prof. Dr. med. Beate Tebbe :: Hautarzt

Anzeige

Prof. Dr. med. Beate Tebbe

Bild 1
  • Prof. Dr. med. Beate Tebbe
    © Praxis für Dermatologie und Allergologie Am Roseneck

    Prof. Dr. med. Beate Tebbe

  • Prof. Dr. med. Beate Tebbe
    © Praxis für Dermatologie und Allergologie Am Roseneck

    Behandlungszimmer

  • Prof. Dr. med. Beate Tebbe
    © Praxis für Dermatologie und Allergologie Am Roseneck

    Team

Für uns steht das Wohlbefinden des Patienten im Mittelpunkt unseres Handelns.

Frau Prof. Dr. med. Beate Tebbe gründete 2003 die Privatpraxis für Dermatologie und Allergologie am Roseneck. Zuvor war sie 15 Jahre in der Klinik für Dermatologie, Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin tätig gewesen. Nach der Weiterbildungszeit zur Fachärztin für Dermatologie und Allergologie arbeitete sie 10 Jahre als Oberärztin in dieser Klinik. Während dieser Zeit war sie in leitender Funktion sowohl für den stationären als auch den ambulanten Bereich der Klinik zuständig.

Dermatologie

Frau Prof. Dr. med. Beate Tebbe behandelt alle Krankheiten an Haut und Schleimhäuten, einschließlich Krankheiten des Enddarms (Proktologie) und der Beinvenen (Phlebologie). Hier finden Sie einige Kurzinformationen zu häufigen Hautkrankheiten.


Allergologie

Frau Prof. Dr. med. Beate Tebbe hat über viele Jahre die Abteilung für Allergologie in der Charité Berlin, Campus Benjamin Franklin geleitet. Aufgrund ihrer Erfahrung ist die Allergologie zu einem Schwerpunkt in ihrer Praxis geworden. Wir bieten umfassende Diagnostik auf ambulanter Basis an.


Autoimmundermatosen

Die Autoimmundermatosen gehören zu den seltenen Erkrankungen. Frau Prof. Dr.med. Beate Tebbe gilt als Expertin auf diesem Gebiet. Das Immunsystem des Patienten richtet sich gegen Zellen in der Haut. Bei einigen Autoimmundermatosen können neben der Haut auch innere Organe betroffen sein.

  • Lupus erythematodes
  • Sklerodermie
  • bullöse Autoimmundermatosen
  • Vaskulitis

Ernährungsberatung

Die richtige Ernährung spielt eine wichtige Rolle bei einer Reihe von Hautkrankheiten. Darüber hinaus ist eine adäquate Ernährung wichtig, um das Wohlbefinden zu fördern, das Gewicht zu halten oder, falls erforderlich, zu reduzieren. Wir bieten Ihnen eine umfassende Ernährungsberatung an.


Prävention

Die Prävention von Erkrankungen hat in der heutigen Zeit einen hohen Stellwert und das zu Recht. Wir setzen unseren Schwerpunkt in diesem Bereich auf Hautkrebsvorsorge, Hautalterung und Impfungen.

Öffnungszeiten

  • Mo./Di. & Do. 08.00 bis 19.00 Uhr
  • Mi. & Fr. 08.00 bis 13.00 Uhr

Autoimmundermatosen, Dermatologie, Ernährungsmedizin, Lasertherapie, Prävention