Rolf Arndt :: Fachanwalt für Sozialrecht

Anzeige

Rolf Arndt

Rolf Arndt

© Rolf Arndt

Die Kanzlei Rolf Arndt unterstützt ihre Mandanten mit professioneller Beratung - basierend auf den Grundsätzen des Engagements und des Vertrauens.

Suchen Sie einen Rechtsanwalt, der Sie kompetent im Sozialrecht vertritt? Oder wurde Ihnen gekündigt und Sie möchten sich dagegen gerichtlich zur Wehr setzen? Dann ist Herr Rechtsanwalt Rolf Arndt genau der richtige Ansprechpartner!

Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht übernehme ich die Gestaltung und Prüfung von Arbeits- und Aufhebungsverträgen und berate zu Themen wie Arbeitslosengeld, Abmahnung oder Kündigung. Daneben setze ich arbeitsrechtliche Ansprüche gerichtlich und außergerichtlich durch und vertrete Sie im Kündigungsschutzprozess.

Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht

Als Fachanwalt für Sozialrecht stehe ich Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema zur Seite. Arbeitnehmer, Gewerbetreibende oder Unternehmer berate und vertrete ich in allen Belangen des Sozial- und Sozialversicherungsrechts. Jeden von uns kann eine plötzliche Erkrankung mit dauerhaften gesundheitlichen Beeinträchtigungen treffen. In solchen Situationen entwickeln sich immer wieder Spannungen und Auseinandersetzungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer (z.B.: Versetzung, Kündigung). Schwierigkeiten mit der Sozialversicherung belasten solche Situation zusätzlich.

Gerechtfertigte Ansprüche auf Leistungen von der Krankenkasse (Krankengeld), der Arbeitsagentur (Arbeitslosengeld I) und der Rentenversicherung (Rehabilitation, Erwerbsminderungsrente) sind oftmals nur in Widerspruchs- oder Gerichtsverfahren durchsetzbar.

Leistungen im Arbeitsrecht und Sozialrecht:

  • Beratung bei Gestaltung und Abschluss von Arbeits- und Aufhebungsverträgen - einschließlich ihrer Auswirkungen insbesondere auf das Arbeitslosengeld
  • Beratung bei Abmahnungen, Vorbereitung von Kündigungen
  • Durchsetzung von Ansprüchen im Verhandlungsweg und/ oder vor Gericht
  • Kündigungsschutzprozesse und Zahlungsklagen
  • Vorsorgende Beratung zur Sicherung Ihrer Ansprüche
  • Unterstützung bei Anträgen auf Leistungen
  • Vertretung im Verwaltungsverfahren
  • Bei Ablehnung eines Antrags: Durchsetzung der Ansprüche - außergerichtlich in Widerspruchs- und anschließend in Verfahren vor der Sozialgerichtsbarkeit

Arbeitsrecht, Beiträge, Rentenrecht, Schwerbehindertenrecht, Versicherungspflicht