Kinder in der Corona-Krise beschäftigen: Spiele-Ideen

Kinder in der Corona-Krise beschäftigen: Spiele-Ideen

Ein, zwei Wochen die Kinder betreuen - das kennen die meisten Eltern aus der Ferienzeit. Doch je länger Schulen und Kindertagesstätten geschlossen bleiben, desto mehr Kreativität ist gefordert.

  • Mit Kindern basteln© dpa
    Je länger Schulen und Kindertagesstätten geschlossen bleiben, desto mehr Kreativität ist gefordert. Für Eltern kann dies eine Herausforderung darstellen.
  • Osterhasen aus Socken© dpa
    Die Bloggerin Patricia Wons zeigt auf «moms-blog.de» zahlreiche Basteltipps für Kinder. Passend zur Jahreszeit: Osterhasen aus Socken.
  • Murmel-Spiel© dpa
    Eine Murmelbahn ist ganz leicht gebastelt: Die Papprollen werden mit Klebepads in Zickzack- oder Schlangenform an einer Wand befestigt - immer so, dass die Murmel von Rolle zu Rolle ihren Weg findet.
  • Basteln mit Papprollen© dpa
    Kreatives kann auch mit Papprollen entstehen.

Zurück zum Artikel: „Kinder in der Corona-Krise beschäftigen: Spiele-Ideen“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Ferrero Kinder Choco Fresh© www.foodwatch.de
    Zuckeralarm bei 10 Kinderprodukten