Kinderwagen im Test: Nur drei Modelle "gut"

Krebserregende Schadstoffe im Griff und Kippgefahr: Vier von zwölf getesteten Kinderwagen schneiden bei der Stiftung Warentest schlecht ab. Es gibt aber auch gute.
Achtung beim Kinderwagenkauf
Achtung beim Kauf: Viele Kinderwagen haben Schadstoffe im Griff. © dpa

Von einem Kombi-Kinderwagen haben Eltern lange etwas. Sie kutschieren den Nachwuchs damit vom Säuglings- bis ins Kleinkindalter hinein herum. Beim Kauf können Eltern aber danebengreifen.

Schadstoffe im Griff und Kippgefahr

Von zwölf getesteten Modellen waren nur drei «gut», heißt es in der Zeitschrift «test» (Ausgabe 03/2017). Zwei weitere Wagen bekamen ein «Befriedigend», drei ein «Ausreichend». Für vier weitere Modelle reichte es nur für ein «Mangelhaft» - darunter die beiden teuersten für mehr als 1000 Euro. Gründe für das schlechte Testurteil waren Schadstoffe im Griff und Sitze mit Kippgefahr.

Flammschutzmittel übersteigt Grenzwert

Unter anderem wurde das Flammenschutzmittel TDCPP (Tris-Dichlorpropylphosphat) im Schiebegriff gefunden, das den EU-weiten Grenzwert um ein Vielfaches übersteigt. Das Mittel steht im Verdacht, Krebs zu erregen. Die Stiftung Warentest setzt für Materialien wie den Schiebegriff, den das Kind erreichen kann, die Grenzwerte für Kleinkinderspielzeug an. Kritisch war auch der Gehalt an PAK Naphthalin, einem polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoff. Auch er erregt vermutlich Krebs.

Warentester kritisieren Sicherheitsmängel

Bei drei Anbietern rügten die Warentester Sicherheitsmängel: Um den Sitz korrekt zu befestigen, müssen vier Metallstifte ins Fahrgestell einklinken. Im Test waren aber nur zwei Stifte fest verankert, so dass der Aufsatz nach hinten kippen kann - unter Umständen erst, wenn das Kind schon angeschnallt darin sitzt.

Kinderwagen im Test: Die drei Testsieger

Am besten bewertet wurden der Kombikinderwagen «Go Big» von Britax (995 Euro), der «Condor 4» von ABC Design (600 Euro) sowie der «Geo Earth» von Joolz (1000 Euro).

Kinderwagen gebraucht kaufen: Tipps

Kinderwagen aus zweiter Hand: Was beim Kauf zu beachten ist

Ein gebrauchter Kinderwagen schont Geldbeutel, Gesundheit und die Umwelt. Bei der Wahl sollten Eltern aber ganz genau hinsehen - vor allem bei Angeboten im Internet. mehr »
Kinderwagen in trendiger Neonfarbe

Babymärkte in Berlin

Erstausstattung, Kinderwagen, Babymöbel, Kleidung, Spielzeug und Fläschchen: Babymärkte in den Bezirken mit Adressen und mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 22. Februar 2017

max 6°C
min 3°C
Bedeckt mit mittelstarkem Regen Weitere Aussichten »

Schwangerschaft & Geburt

Schwangere
Ratgeber rund um Schwangerschaft und Geburt, Babywunsch und künstliche Befruchtung. mehr »

Berlin für Kinder

Kindercasting
Freizeitangebote in Berlin für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Feste und mehr »

Weihnachtsmärkte in Berlin

Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt
Oh du fröhliche Weihnachtszeit in der Hauptstadt. Hier finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte 2017 in Berlin. mehr »

Mit Kindern nach Brandenburg

Kleines Mädchen streichelt Pferd
Ausflüge nach Brandenburg mit Kindern: Zoos, Naturparks, Technik, Badeseen, Aussichtstürme und mehr »

Rezepte & Kochen

Tomatensuppe mit Sahne
Neue und klassische Rezepte für Fisch, Fleisch, Gemüse, Pasta, Kuchen und mehr »

Schwimmbäder und Thermen

Tauchen Mann Hallenbad
Schwimmbäder, Thermen, Fun- und Solebäder in Berlin und Brandenburg mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantfinder mehr »

Heiraten & Hochzeit in Berlin

Hochzeitsplanung
Hochzeit in Berlin: Alle Infos fürs Heiraten in Berlin mit Wedding Plannern, Hochzeitslocations, Brautmoden und mehr »

Spielplätze in Berlin

Spielplätze in Berlin
Buddeln, Toben, Klettern: In Berlin können Kinder auf zahlreichen Spielplätzen ihre Nachmittage verbringen. mehr »

Anwälte für Familienrecht

Urteil zu Unterhaltszahlung
Diese Anwälte sind die richtigen Ansprechpartner, wenn es beispielsweise um Rechtsbeistand in Fragen des Sorgerechts oder des Unterhalts geht. mehr »
(Bilder: dpa; www.enrico-verworner.de; Wirths PR; www.filastockphoto.com/ www.pixelio.de; Klicker/pixelio.de)