Themen » Familien

Sport für die ganze Familie: Gemeinsam fit bleiben

Gemeinsame Sporteinheiten von Kindern und Eltern machen fit und schulen den Umgang miteinander. Doch welche Sportarten eignen sich am besten? Ein Experte gibt Tipps.
Familienausflug auf Rädern
Ob Inlineskates, Roller oder Fahrrad - wenn die Familie gemeinsam aktiv ist, sind einzelne Vorlieben oft kein Problem. © dpa

Regelmäßige Bewegung fördert die Gesundheit - das gilt für Kinder genauso wie für Erwachsene. Doch viele Eltern haben neben Job und Alltag kaum noch Zeit für die Familie. Dann noch Sport zu treiben, scheint oft unmöglich. Eine Lösung kann es sein, wenn sich Erwachsene und Kinder gemeinsam fit halten. Aber welche Sportart eignet sich dafür? Und wie schafft man es, dass Kinder nicht überfordert und Erwachsene nicht unterfordert sind?

Kinder müssen sich viel und vielfältig bewegen

«Besonders für Kinder ist es wichtig, sich viel zu bewegen und dabei verschiedene Bewegungsformen auszuprobieren, da sportliche Betätigung ein Grundbaustein für eine gesunde körperliche und geistige Entwicklung ist», so Prof. Ingo Froböse, Leiter des Zentrums für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln.

Wie viel Sport Kinder und Eltern brauchen

Eine tägliche Aktivität von 60-90 Minuten ist wünschenswert, dabei sollte mindestens mit mittlerer Intensität trainiert oder gespielt werden. Vor allem die koordinativen Fähigkeiten sind zu fördern. Auch Erwachsene brauchen zu ihrem meist bewegungsarmen Lebensstil einen Ausgleich von mindestens 2,5 Stunden Sport pro Woche, empfiehlt der Fitnessexperte.

Gemeinsamer Sport ist gut für Eltern-Kind-Beziehung

Gemeinsame Aktivitäten stärken nicht nur Herz, Kreislaufsystem und Muskulatur, sondern schulen auch den Umgang miteinander. Man lernt die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kinder besser kennen, und die Kinder profitieren wiederum von der gemeinsamen Zeit mit den Eltern. «Dieses vertiefte Gemeinschaftsgefühl kann sich dann auch auf weitere Lebensbereiche übertragen», erklärt Froböse.

Die richtige Sportart für alle finden

Welche Sportart ausgeübt wird, ist nachrangig. Wichtig ist eine spielerische Herangehensweise, und der Spaß darf nicht zu kurz kommen. Eine gute Möglichkeit sind gemeinsame Radtouren oder Inlineskaten in ruhigen Gebieten. Aber auch Fangenspielen oder größere Sportspiele wie Fußball, Basketball oder Badminton sind geeignet. Entscheidend ist, dass alle Beteiligten Lust dazu haben.

Auch Toben zählt als Sport

Auch bei Fitnessübungen können Kinder miteingebaut werden, wie etwa als Zusatzgewicht bei Kniebeugen. Ein anderes Beispiel sind Hampelmänner, hier machen die Kinder am besten einfach mit. Damit die Kleinen motiviert bleiben, sollten sie selbst Übungen oder Laufvarianten vorschlagen dürfen. Einfach mal herumzutoben und Gänge von Tieren nachzuahmen, gilt übrigens auch als sportliche Aktivität.

Kinder früh zu Bewegung animieren

«Kinder sollten mit dem Bewegungsvirus angesteckt werden. Je früher das gelingt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie langfristig aktiv bleiben», weiß Froböse.

Sportunterricht schule angst tipps

Angst vor dem Sportunterricht: Selbstbewusstsein des Kindes stärken

Haben Kinder Angst vor dem Sportunterricht, können Eltern mit Sportangeboten außerhalb der Schule entgegenwirken. Immer wieder mit Attesten auszuhelfen, ist dagegen keine gute Idee. mehr »
Gut betreut vom Babysitter

Familien-Ratgeber

Ratgeber für Familien mit Tipps zu Kindererziehung, Umgang mit Teenagern, Generationenfragen, Großeltern, Familienfeiern, Schule, Kita und mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 26. September 2016

max 22°C
min 13°C
Klar Weitere Aussichten »

Schwangerschaft & Geburt

Schwangere
Ratgeber rund um Schwangerschaft und Geburt, Babywunsch und künstliche Befruchtung. mehr »

Berlin für Kinder

Kindercasting
Freizeitangebote in Berlin für Kinder: Veranstaltungen, Aktionen, Feste und mehr »

Mit Kindern nach Brandenburg

Kleines Mädchen streichelt Pferd
Ausflüge nach Brandenburg mit Kindern: Zoos, Naturparks, Technik, Badeseen, Aussichtstürme und mehr »

Rezepte & Kochen

Tomatensuppe mit Sahne
Neue und klassische Rezepte für Fisch, Fleisch, Gemüse, Pasta, Kuchen und mehr »

Schwimmbäder und Thermen

Tauchen Mann Hallenbad
Schwimmbäder, Thermen, Fun- und Solebäder in Berlin und Brandenburg mehr »

Restaurants in Berlin

Besteck hochkant
Mehr als 5000 Restaurants, Cafés und Bars im Berlin.de- Restaurantfinder mehr »

Heiraten & Hochzeit in Berlin

Hochzeitsplanung
Hochzeit in Berlin: Alle Infos fürs Heiraten in Berlin mit Wedding Plannern, Hochzeitslocations, Brautmoden und mehr »

Spielplätze in Berlin

Spielplätze in Berlin
Buddeln, Toben, Klettern: In Berlin können Kinder auf zahlreichen Spielplätzen ihre Nachmittage verbringen. mehr »

Anwälte für Familienrecht

Urteil zu Unterhaltszahlung
Diese Anwälte sind die richtigen Ansprechpartner, wenn es beispielsweise um Rechtsbeistand in Fragen des Sorgerechts oder des Unterhalts geht. mehr »
(Bilder: dpa; Wirths PR; www.filastockphoto.com/ www.pixelio.de; Klicker/pixelio.de)