Fahrradleichen: Upcycling als Alternative zum Schrottplatz

Fahrradleichen: Upcycling als Alternative zum Schrottplatz

Für die Tausenden an Laternen und Gittern zurückgelassenen Fahrräder ist der Schrottplatz meist die Endstation. Dabei gibt es Alternativen.

  • Eine Pflanze wächst durch ein Fahrrad© dpa
    Viele tausend Fahrräder müssen jedes Jahr von Gittern und Pfeilern entfernt werden, weil ihre Eigentümer sie auch nach Wochen und Monaten nicht abholen.
  • Verrostete Fahrräder in Köln© dpa
    Für viele Fahrräder ist der Schrottplatz Endstation.

Zurück zum Artikel: „Fahrradleichen: Upcycling als Alternative zum Schrottplatz“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Velothon 2016© dpa
    Velothon Berlin 2016
  • Velothon 2015© dpa
    Velothon Berlin 2015
  • Velothon Berlin© dpa
    Velothon Berlin 2013