E-Bike kaufen: Neues Internetportal bietet neutrale Kaufberatung

E-Bike kaufen: Neues Internetportal bietet neutrale Kaufberatung

Welches E-Bike passt zu welchem Käufer? Dabei soll eine neue Infoseite des Verkehrsclubs Deutschland samt Onlinetest und durchsuchbarer Datenbank mit rund 9500 Modellen helfen.

E-Bike kaufen kaufhilfe tipps modelle vergleichen

© dpa

Das richtige E-Bike finden - dabei hilft eine neue Infoseite.

Ein neues Internetportal soll Radler beim Kauf eines Elektrofahrrads unterstützen. Darauf weist der Verkehrsclub Deutschland (VCD) hin, der die Infoseite «Besser E-Radkaufen»anbietet.

Onlinetest und 9500 E-Bikes im Überblick

Welches Rad zum Käufer passt, soll ein Onlinetest klären. Der Club bietet nach eigenen Angaben einen durchsuchbaren Überblick zu rund 9500 Modellen mit Details wie Preis, Reichweite, Akkus und Gewicht.

VDC informiert auch über Lastenräder

Auf eigenen Seiten informiert der VCD zudem über Lastenräder für private und gewerbliche Nutzer. Der VCD ist eine als gemeinnützige Organisation registrierter Fach- und Lobbyverband, der sich für eine umwelt- und sozialverträgliche Mobilität in Deutschland einsetzt.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

E-Bikes und Pedelecs
© dpa

E-Bikes und Pedelecs

Wer ein Elektrofahrrad kaufen möchte, sollte sich beraten lassen: eine Übersicht über Fahrradläden in den Berliner Stadtteilen, die E-Bikes und Pedelecs anbieten. mehr

Quelle: dpa/Berlin.de

| Aktualisierung: 10. Mai 2016