Fahrrad gestohlen? Neues Onlineangebot der Polizei Berlin erleichtert Suche

Fahrrad gestohlen? Neues Onlineangebot der Polizei Berlin erleichtert Suche

Ab sofort sind von der Berliner Polizei beschlagnahmte gestohlene Fahrräder im Internet zu sehen. Wer sein Fahrrad erkennt, kann es so schnell wieder zurückbekommen.

Fahrrad Diebstahl Berlin

© dpa

Das Fahrrad gegen Diebstahl sichern? Die Berliner Polizei gibt Tipps zur Prävention.

Mit dem Start der Fahrradsaison verstärkt die Polizei Berlin ihre Bemühungen, dem Fahrraddiebstahl in der Hauptstadt entgegenzuwirken. Dazu gehört auch ein neues Online-Angebot. Es soll Berlinerinnen und Berlinern ermöglichen, ihr gestohlenes Fahrrad schneller wiederzufinden und zurückzubekommen.

Bildersammlung zeigt gestohlene Fahrräder

Ab sofort ist es möglich, von der Polizei sichergestellte oder beschlagnahmte Fahrräder, die bislang noch keinem Eigentümer ausgehändigt werden konnten, online anzusehen. So können die Räder auch ohne individuelle Merkmale wie z.B. einer Rahmennummer ihren Besitzern zugeordnet und zurückgegeben werden.

Polizei bietet kostenlose Registrierung an

Neben den Tipps im Internet, wie man sich vor Fahrraddiebstahl schützen kann, bietet die Polizei auch regelmäßig die Gelegenheit, Fahrräder kostenlos kennzeichnen und registrieren zu lassen. Wird das Fahrrad nach einem Diebstahl wiedergefunden, kann die Besitzerin oder der Besitzer so schnell ermittelt werden. Gleichzeitig soll der Registrierungsaufkleber potenzielle Diebe abschrecken.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Radfahren in Berlin
© dpa

Fahrrad

Alle Infos rund ums Fahrrad: Fahrradtypen, Tipps zu Fahrradkauf, Reparatur und Pflege, Sicherheit, Verkehrsrecht und mehr

Quelle: Polizei Berlin/Berlin.de

| Aktualisierung: 14. April 2016