Museum für Naturkunde

Museum für Naturkunde

Events dort feiern, wo Mensch und Natur miteinander im Einklang sind: Das Museum für Naturkunde gibt Veranstaltungen einen faszinierenden Rahmen.
  • Museum für Naturkunde© Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
  • Museum für Naturkunde© Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
  • Museum für Naturkunde© Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
  • Museum für Naturkunde© Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
  • Museum für Naturkunde© Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
  • Museum für Naturkunde© Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung
Eine große zoologische Sammlung und die Respekt einflößenden Vertreter der Urzeit - die Dinos - sind die perfekte Kulisse für Anlässe aller Art.

Abends im Museum

Bei Event betreten Gäste die Welt vor 150 Millionen Jahren, und lassen sich von der besonderen Atmosphäre gefangen nehmen. Über 7.000 Quadratmetern stehen als spannungsgeladene Eventfläche zur Verfügung. Tagungen im "Sauriersaal", Konferenzen im Raum "Kosmos und Sonnensystem", Events im Modul "Evolution in Aktion": Alle barrierefreien Themenzimmer bieten individuelle Attraktionen.

Die Location bietet außergewöhnliche Einblicke in die Forschung. Die Saurierausstellung dokumentiert auf sehr unterhaltsame Weise das Leben in grauer Vorzeit. Die Biodiversitätswand mit 3.000 präparierten Tierarten ist ein weiteres Highlight der Ausstellung.

Location mit Thrill

Die Ausstellungsräume im Museum für Naturkunde geben Events eine einzigartige Kulisse mit ihren verschiedensten Exponaten und multimedialen Darstellungen. Dinosaurier flankieren die Szenerie und beleben klassische Dinner und Feierlichkeiten aller Art. Pressekonferenzen und Get Together mit 20 Teilnehmern sind im Museum genauso möglich wie hochkarätige Galas. Die Größe des Areals lässt selbst Konferenzen mit bis zu 800 Teilnehmern zu.

Die Vielfalt der Natur und ihre Wechselwirkung mit den äußeren temporären Einflüssen, Plastiken, Exponate von Riesenechsen und anderen Raritäten der Zeitgeschichte wollen entdeckt werden. Eine spannende Führung oder interessante Museumstour runden jedes Event - ob Gala oder Empfang - mit einem ungewöhnlichen Touch ab.

Jurassic Parc in Berlin

Das Forschungsmuseum hat das Leben und die Erde im Dialog mit den Menschen als Mittelpunkt. Das größte Saurierskelett der Welt, ein Brachiosaurus brancai mit 13,27 Metern Höhe, dominiert das Geschehen und dient als echter Eyecatcher bei sämtlichen Events. „Juraskope“ lassen T. Rex Tristan Otto und andere Saurier lebendig werden. Ein weiterer Star des Berliner Museums ist der Urvogel Archaeopteryx lithographica, der im Original im Showroom steht. 30 Millionen Objekte aus Zoologie, Paläontologie, Geologie und Mineralogie können bewundert werden.

Kurzübersicht

  • Zweck: Event, Film / Foto, Präsentation
  • Eignung: Special Locations, Veranstaltungsräume
  • Personen (größter Raum): 1000
  • Region: Mitte, Hauptbahnhof

Raumkapazitäten

Raum Länge (m) Breite (m) Höhe (m) Fläche (m²) Reihen Parlam. U-Form Bankett Gala Empfang
Sauriersaal000740200001501501.000

Ausstattung

  • Aufzug
  • Beamer
  • Flipchart
  • Internet
  • Lastenaufzug
  • Leinwand
  • Lichtanlage
  • Tonanlage
  • WLAN

Besonderere Merkmale

  • Stein
  • Tageslicht
  • Zufahrt für LKW

Distanz

  • Bahnhof: 1km
  • Flughafen: 25km