Starker Zulauf für Umweltvereine während Corona-Pandemie

Starker Zulauf für Umweltvereine während Corona-Pandemie

Während der Corona-Pandemie hat es viele Menschen in die Natur gezogen. Und einige wollen sich nicht nur dort erholen, sondern auch etwas für die Umwelt tun.

Nabu

© dpa

Das NABU-Logo hängt am Eingang einer Geschäftstelle.

Umweltverbände verspüren eine verstärkte Nachfrage nach Mitarbeit oder an Unterstützung für eigene Ideen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur zeigt. Der Naturschutzbund (Nabu) beispielsweise registrierte im ersten Halbjahr 40 Prozent mehr Neu-Mitglieder als im Vergleichshalbjahr 2019, wie Geschäftsführerin Jutta Sandkühler berichtete. Es habe zudem weniger Austritte gegeben als im Vorjahr.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Regine Günther (Die Grünen)
© dpa

Senat will mehr Tempo beim Klimaschutz

Die Klimanotlage in Berlin ist schon seit Dezember beschlossene Sache. Aber was heißt das konkret? Die Umweltverwaltung hat eine Reihe von Maßnahmen vorgelegt. Der Senat berät am Dienstag darüber. mehr

Panorama Berlin
© himbeerline - stock.adobe.com

Energie & Umwelt

Erneuerbare Energien in Berlin, grüne Geldanlagen, Energieratgeber, Strompreisrechner, aktuelle Nachrichten zu Energie & Umwelt und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. September 2020