Anonym im Internet: Surfspuren gründlich löschen

Anonym im Internet: Surfspuren gründlich löschen

Beim Aufruf von Internetseiten werden viele Informationen zum eigenen Surf- oder Kaufverhalten auf dem Rechner gespeichert. Wer das nicht will, sollte die Daten löschen.

  • Cookies werden nicht nur zum Verbessern das Nutzererlebnisses verwendet© dpa
    Informationen zum Surf- oder Kaufverhalten werden in sogenannten Cookies auf dem Rechner gespeichert.
  • Cookies löschen© dpa
    Die meisten Cookies lassen sich über die Browsereinstellungen löschen.
  • Java-Cache ebenfalls löschen© dpa
    Auch Java basierte Programme, sogenannte Java-Applets, speichern Nutzerinformationen.
  • Surfen im Inkognito Modus© dpa
    Wer das Speichern von Cookies verhindern möchte, kann im "Inkognito Modus" surfen.

Zurück zum Artikel: „Anonym im Internet: Surfspuren gründlich löschen“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Gamescom 2016© Koelnmesse
    Gamescom 2016
  • CeBIT 2016© Deutsche Messe
    CeBIT 2016
  • IFA 2015© Messe Berlin
    IFA 2015
  • E3 2016© Entertainment Software Association (ESA)
    E3 2016
  • Gamescom 2015© Koelnmesse
    Gamescom 2015
  • IFA 2014© IFA 2014
    IFA-Neuheiten 2014