Tipps für besseres WLAN in der Wohnung

Tipps für besseres WLAN in der Wohnung

Die schnelle Internet-Flatrate ist bestellt und bezahlt, doch die Downloads dauern trotzdem und beim Streaming stockt das Bild? Nicht immer ist daran der Provider schuld. Viele Störquellen sind hausgemacht und lassen sich beseitigen.

  • Symbol für funktionierendes WLAN© dpa
    Freie Bahn im WLAN wünschen sich alle.
  • Der richtige Routerstandort© dpa
    So sieht ein guter Routerstandort aus. Frei, ohne Hindernisse und leicht erhöht muss die Funkstation stehen. Foto: Andrea Warnecke
  • WLAN-Repeater© dpa
    WLAN-Repeater werden zwischen Router und Empfängern aufgestellt und tragen das Funksignal weiter. (Foto: Armin Weigel)

Zurück zum Artikel: „Tipps für besseres WLAN in der Wohnung“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Gamescom 2016© Koelnmesse
    Gamescom 2016
  • CeBIT 2016© Deutsche Messe
    CeBIT 2016
  • IFA 2015© Messe Berlin
    IFA 2015
  • E3 2016© Entertainment Software Association (ESA)
    E3 2016
  • Gamescom 2015© Koelnmesse
    Gamescom 2015
  • IFA 2014© IFA 2014
    IFA-Neuheiten 2014