Seniorenhandys: Was müssen sie können?

Seniorenhandys: Was müssen sie können?

Große Tasten, große Schrift: Etliche Hersteller bieten spezielle Telefone, Handys und Smartphones für Senioren an. Doch was müssen solche Geräte eigentlich können - und braucht man sie überhaupt?

  • Älteres Paar mit Handy© dpa
    Handys, die für Senioren konzipiert wurden, sind oft übersichtlicher. Modelle zum Aufklappen oder Aufschieben erlauben zudem größere Displays.
  • 2008G von Alcatel Onetouch© dpa
    Schnörkelloses Candybar-Design und Ladeschale: Das 2008G von Alcatel Onetouch (40 Euro).
  • KX-TU329 von Panasonic© dpa
    Klappfunktion und große Tasten kommen bei Älteren gut an. Hier das KX-TU329 von Panasonic (rund 85 Euro).
  • Emporia Flip Basic© dpa
    Beim Klapphandy Flip Basic (rund 50 Euro) hat Emporia den Notrufknopf dezent in der schwarzen Zierleiste untergebracht. Nur wenn man genau hinschaut, erkennt man den Button mit Herz-Symbol darauf.
  • Doro Liberto 825© dpa
    Mit dem Liberto 825 (rund 270 Euro) hat Hersteller Doro ein vollwertiges Android-Smartphone im Angebot - allerdings mit angepasstem Betriebssystem für leichte und intuitive Bedienung.
  • Bea-fon SL820© dpa
    Etwas aus beiden Welten bietet Hersteller Bea-fon: Das SL820 (rund 150 Euro) bietet sowohl klassische Tasten als auch ein Touchdisplay.
  • Seniorenhandys© dpa
    Große Tasten, übersichtliche Bedienung: Spezielle Handys sollen Senioren die Bedienung erleichtern. Ansonsten ist das Elektronikangebot für die ergraute Kundschaft schmal.
  • Senior mit Handy© dpa
    Wenn im Alter die Augen schlechter werden, ist zwar einfache Bedienbarkeit wichtig. Senioren wollen aber kein «Rentner-Telefon».

Zurück zum Artikel: „Seniorenhandys: Was müssen sie können?“

Mehr zum Thema

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Gamescom 2016© Koelnmesse
    Gamescom 2016
  • CeBIT 2016© Deutsche Messe
    CeBIT 2016
  • IFA 2015© Messe Berlin
    IFA 2015
  • E3 2016© Entertainment Software Association (ESA)
    E3 2016
  • Gamescom 2015© Koelnmesse
    Gamescom 2015
  • IFA 2014© IFA 2014
    IFA-Neuheiten 2014