Smartphone selbst reparieren: Was geht?

Smartphone selbst reparieren: Was geht?

Bei Schäden am Handy ist eine Reparatur oft teuer und langwierig. Dabei kann in vielen Fällen auch selbst Hand angelegt werden. Das spart Geld, erfordert aber etwas Geschick.

  • Rückseite ersetzen© dpa
    Wenn nach einem Sturz die Rückseite des Telefons gesprungen ist, kann man bei vielen Geräten ein Ersatzteil anbringen.
  • Akku austauschen© dpa
    Ist der Akku nicht mit dem Smartphone verklebt, lässt er sich mit etwas handwerklichem Geschick und dem richtigen Werkzeug meist recht leicht austauschen.
  • Smartphone selbst reparieren© dpa
    Wer selbst beim kaputten Smartphone Hand anlegen will, braucht dafür manchmal spezielle Schraubenzieher aus dem Fachhandel. Einige Dienstleister verkaufen ganze Reparatursets.

Zurück zum Artikel: „Smartphone selbst reparieren: Was geht?“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Gamescom 2016© Koelnmesse
    Gamescom 2016
  • CeBIT 2016© Deutsche Messe
    CeBIT 2016
  • IFA 2015© Messe Berlin
    IFA 2015
  • E3 2016© Entertainment Software Association (ESA)
    E3 2016
  • Gamescom 2015© Koelnmesse
    Gamescom 2015
  • IFA 2014© IFA 2014
    IFA-Neuheiten 2014