Ricoh präsentiert eine schnelle Kompakte

Ricoh präsentiert eine schnelle Kompakte

Ricoh präsentiert eine neue kompakte Digitalkamera in klassischem Schwarz und mit reichlich Tempo an Bord: Mit der GR Digital III lassen sich zum Beispiel bis zu fünf Bilder im RAW-Format in weniger als 2,6 Sekunden aufnehmen, so der Hersteller in Düsseldorf.

Digitalkamera Ricoh

© dpa

Einstellungssache: Über das Stellrad der GR Digital III lassen sich vom Fotografen abgespeicherte Profile schnell aktivieren. (Bild: Ricoh/dpa/tmn)

Die Kamera hat einen CCD-Bildsensor im 1/1,7-Zoll-Format und liefert eine Auflösung von 10 Megapixel. Zur Ausstattung zählt ein GR-Objektiv 1:1,9/28 mm, das den Angaben zufolge besonders lichtstark ist.
Die GR Digital III ermöglicht darüber hinaus, verschiedene Einstellungsprofile zu speichern und über das Stellrad am Gehäuse schnell aufzurufen. Die Kamera mit 3-Zoll-Display kommt im August für knapp 650 Euro in den Handel. Als Zubehör sind ein Weitwinkelvorsatz und optische Sucher erhältlich. Ein externer Blitz soll im Herbst auf den Markt kommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 24. August 2009 15:13 Uhr

Weitere Meldungen