Draußen am Laptop: Display auch bei Sonnenlicht erkennen

Draußen am Laptop: Display auch bei Sonnenlicht erkennen

Im Freien mit dem Laptop zu arbeiten, kann nervenaufreibend sein: Je nach Sonneneinstrahlung lässt sich auf dem Display kaum etwas erkennen, besonders bei verspiegelten Displays.

Mit dem Laptop auf der Wiese - Mit der richtigen Kontrasteinstellung kann auch bei Sonnenlicht gearbeitet werden.

© dpa

Ist kein Schatten in Sicht, kann mithilfe der Displayeinstellungen die Lesbarkeit trotz Sonne verbessert werden.
Display mit hohem Kontrast
© Berlin.de

Hohen Kontrast aktivieren

Ein möglichst kontrastreicheres Farbschema, einstellbar über die Systemsteuerung, kann das Problem sehr effektiv eindämmen. Bei ungünstigen Lichtverhältnissen empfiehlt sich die Kontrastfunktion besonders für Anwender mit eingeschränkter Sehfähigkeit.

Der Spezialmodus lässt sich mit der Tastenkombination [Alt]+[Shift links]+[Druck] und einem Klick auf die Schaltfläche Ok aktivieren.

Danach erscheinen Texte in weißer Schrift auf schwarzem Grund, Schaltflächen und Menüs stellt Windows leicht vergrößert dar. Schön sieht das zwar nicht aus, macht aber die Arbeit unter extremen Bedingungen aber deutlich angenehmer. Sind die Lichtverhältnisse wieder besser geworden, geht es mit [Alt]+[Shift links]+[Druck] zurück zur Standardansicht.

Der Tastaturbefehl funktioniert auf Windows-Rechner genauso wie auf Apple-Rechnern.
Systemeinstellungen hoher Kontrast
© Berlin.de

Verschiedene Designs in den Systemeinstellungen

Wer den Kontrast über die Systemeinstellungen erhöht, kann noch zwischen weiteren Designs wählen.

Dazu wie folgt vorgehen:
  • Einstellungen über Windows-Start öffnen
  • Schaltfläche für Erleichterte Bedienung wählen
  • Optionen für Hoher Kontrast öffnen
  • Design auswählen und anwenden

Helligkeit erhöhen

Auch mit einer erhöhten Helligkeit kann der Sonne ein Schnäppchen geschlagen werden. Laptops haben dazu meist einen eigenen Knopf auf der Tastatur. Für Apple-User steht eine Taste mit Sonnensymbol oben links zur Verfügung. Auf Windows-Rechner ist das Sonnensymbol blau gehalten und muss in Kombination mit der Windows-Taste gedrückt werden.

Entspiegelungsfolie anbringen

Wer seinen Laptop dauerhaft auch bei Sonne nutzen möchte, kann auch auf Entspiegelungsfolien zurückgreifen. Diese kann in der passenden Größe online erworben werden und muss nach Herstellerangaben auf das Display angebracht werden. Als positiver Nebeneffekt hilft die Folie auch gegen Kratzer auf dem Display.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 13. November 2017 18:05 Uhr

Weitere Meldungen