Mathematische Brüche in Word darstellen

Mathematische Brüche in Word darstellen

Microsoft Word bietet einen eingebauten Generator für Brüche. Damit lassen sich mit wenig Aufwand anschaulich mathematische Brüche darstellen.

Mathematische Brüche

© dpa

Im Textprogramm Word lassen sich auch Brüche darstellen. Dafür gibt es die Funktion «Formel».

Microsofts Textprogramm Word bietet für nahezu jeden Bedarf passende Gestaltungsmöglichkeiten, selbst wenn Rechenaufgaben oder Brüche dargestellt werden müssen.

Funktion "Formel" für Brüche auswählen

Microsoft Word kann bei der Darstellung von Brüchen behilflich sein - aber nur mit einer besonderen Funktion. Die Funktion für Brüche ist im Menü «Einfügen» hinter der Funktion «Formel» versteckt.

Brüche mit Formatierungen einfügen

Anschließend erscheint oben eine neue Kontext-Leiste für Formeln. Darin findet sich unter anderem auch ein Button, über den sich Brüche mit diversen Formatierungen einfügen lassen - ganz nach Bedarf.

Platzhalter durch Werte ersetzen

Zum Schluss die Platzhalter durch die entsprechenden Werte oder Variablen ersetzen, fertig.
Windows 8
© dpa

Ratgeber Computer

Unser Computerratgeber gibt Tipps rund um den PC. Darüber hinaus informieren wir über hilfreiche Tricks und Kniffe rund um Anwendnungssoftware. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 14. Dezember 2017 14:25 Uhr

Mehr zum Thema

Weitere Meldungen