Outlook: Ordnung ins E-Mail-Chaos bringen

Outlook: Ordnung ins E-Mail-Chaos bringen

Eine saubere Ordner-Struktur ist ein bewährtes Mittel, um E-Mails zu sortieren. Besonders Menschen, die viele Mails bekommen, können so der Postflut Herr werden.

outlook.com

© dpa

Outlook.com: Auch bei der webbasierten Version von Microsofts Mailprogramm ist Ordnung wichtig. Foto: Jörg Schieb

Wer den Maildienst outlook.com benutzt, um E-Mails auszutauschen, hat vielfältige Möglichkeiten, um eingehende Post zu ordnen und sortieren. Ein gute Methode, um selbst große Mail-Mengen zu organisieren, sind Ordner.

So lassen sich Ordner in Outlook anlegen

Benutzer vom kostenlosen Mail-Dienst outlook.com können beliebig viele Ordner anlegen. Dazu im Browser zu www.outlook.com wechseln. Anschließend mit dem Microsoft-Konto im Dienst anmelden, falls nötig. Dann links auf "Neuer Ordner" tippen oder klicken.und den Namen für den neuen Ordner eingeben. Die Eingabe mit [Enter] bestätigen, schon wartet der neue Ordner in Outlook.com auf Mails. Eingehende Mails lassen sich einfach und bequem in den Ordner verschieben und so besser organisieren.
Windows 8
© dpa

Ratgeber Computer

Unser Computerratgeber gibt Tipps rund um den PC. Darüber hinaus informieren wir über hilfreiche Tricks und Kniffe rund um Anwendnungssoftware. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 13. Dezember 2017 15:50 Uhr

Mehr zum Thema

Weitere Meldungen