Firefox: Menüleiste wieder einschalten

Firefox: Menüleiste wieder einschalten

Neuere Versionen des Firefox-Browser kommen ohne Titelleiste (Menüleiste) aus: Der Browser verrät nicht mehr, welche Webseite man angesteuert hat. Doch das lässt sich ändern.

Menü-Funktion bei Firefox

© dpa

Über die Menü-Funktion «Customize» bzw. «Anpassen» lässt sich die Browser-Titelleiste bei Firefox wieder einschalten. Foto: dpa-infocom

Wenn die Firefox Menüleiste verschwunden ist

In den neueren Versionen des Firefox-Browsers ist die Titelleiste standardmäßig nicht sichtbar (ab Version 28). Das soll Platz sparen. Allerdings dient das nicht unbedingt dem Komfort, denn in der Titelleiste lässt sich erkennen, welche Webseite man gerade angesteuert hat.

Menüleiste wieder einschalten: So geht's!

Wer mag, kann die Browser-Titelleiste auch wieder einschalten. Dazu in Firefox 28 und neuer («Australis»-Design) oben rechts auf das Symbol mit den drei horizontalen Strichen klicken. Das Menü öffnet sich. Hier die Funktion «Customize» bzw. «Anpassen» auswählen. Danach unten links auf «Menu Bar» bzw. «Menüleiste» klicken. Dadurch wird die Menüleiste des Fensters wieder sichtbar. Zum Abschluss folgt ein Klick auf «Exit Customize» bzw. «Anpassen schließen».

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 20. September 2019 10:43 Uhr

Mehr zum Thema

Weitere Meldungen