Word: Schriftgrößen schnell per Tastaturbefehl ändern

Word: Schriftgrößen schnell per Tastaturbefehl ändern

Wer schon während des Schreibens in Word die Schriftgröße ändern will, kann dafür eine spezielle Tastenkombination nutzen.

Tastatur

© dpa

Schriftgröße eines Absatzes ändern

Um zum Beispiel einem Absatz eine andere Schriftgröße zu verpassen, muss man die Schreibmarke an den Anfang des Absatzes platzieren. Danach [Strg] und [Alt] drücken und gedrückt halten und mit den Pfeiltasten absatzweise markieren. Anschließend lässt sich mit [Strg][<] die Schrift verkleinern, mit [Strg][>] vergrößern.

Skalierung beachten

Wichtig: Beim Skalieren orientiert sich Word an der Schriftgrößenliste im Menü. Eine 12-Punkt-Schrift wird beim Vergrößern direkt zu einer 14-Punkt-Schrift. Wer lieber in kleineren Schritten skalieren möchte, verwendet alternativ die Tastenkombinationen [Strg][8] bzw. [Strg][9]. Damit geht es mit der Schriftgröße punktweise rauf und runter.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 14. Dezember 2017 14:25 Uhr

Mehr zum Thema

Weitere Meldungen