Excel: Diagrammhintergrund transparent machen

Excel: Diagrammhintergrund transparent machen

Zahlen, Daten und Trends lassen sich mit Excel-Diagrammen wunderbar veranschaulichen. Allerdings beanspruchen die grafischen Darstellungen oft reichlich Platz. Nicht selten überdecken die Grafiken wichtige Bereiche der eigentlichen Daten.

Excel: Diagramme formatieren

©

Excel: Diagramme formatieren

Das Problem lässt sich entschärfen, indem leere Diagrammflächen durchsichtig gemacht werden. Dazu mit der rechten Maustaste auf einen freien weißen Bereich des Diagramms klicken. Danach den Befehl «Diagrammfläche formatieren» aufrufen. Anschließend ins Register «Füllung» wechseln, dort die Option «Keine Füllung» auswählen (für Excel-Versionen bis Version 2003 im Register «Muster» im Bereich «Fläche» die Option «Keine» aktivieren). Abschließend das Dialogfenster mit Ok schließen auf eine beliebige Tabellenzelle klicken.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 13. Dezember 2017 15:46 Uhr

Mehr zum Thema

Weitere Meldungen