Office 2007: Menüleisten ein- und ausblenden

Office 2007: Menüleisten ein- und ausblenden

Wer auf Office 2007 umgestiegen ist und einen kleinen Monitor nutzt, kann die neuen Multifunktionsleisten verkleinern.

Excel 2007

©

Die neuen Symbolleisten sind manchen zu groß (Eigener Screenshot Excel 2007)

Seit Version 2007 fehlen bei allen Microsoft-Office-Anwendungen die Symbolleisten. Microsoft hat stattdessen die Multifunktionsleisten eingeführt.

Kleines Problem: Die neuen Leisten sind entschieden größer und fallen durch voluminöse Symbole auf. Das ist nicht immer hilfreich, denn auf kleinen Monitoren ­ etwa auf Netbooks ­ beanspruchen sie störend viel Platz.

So verschwindet die Leiste

Doch die Platzräuber lassen sich bei Bedarf schnell und bequem auf Winzformat schrumpfen. Dazu die Tastenkombination [Strg]+[F1] drücken oder doppelt auf das aktive Menüregister klicken, zum Beispiel auf «Start». Danach verschwindet die breite Leiste, nicht aber die Menüregister.

Und so taucht sie wieder auf

Trotzdem bleiben die Leisten verfügbar. Per Klick auf ein Menü-Register wie «Einfügen» oder «Ansicht» lassen sie sich kurz einblenden. Ist der gewünschte Befehl aufgerufen, verschwindet die Leiste wieder. Wer die Multifunktionsleiste dauerhaft einblenden will, drückt erneut die Tastenkombination [Strg]+[F1].

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 18. September 2019 12:00 Uhr

Weitere Meldungen