Media Markt wirbt mit kostenlosen Einkäufen

Media Markt wirbt mit kostenlosen Einkäufen

Media Markt startet erneut mit einer speziellen Verkaufsaktion ins neue Jahr. Noch bis bis Samstag, den 9. Januar 2010, ist deutschlandweit in allen Elektrofachmärkten von Media Markt jeder zehnte Einkauf "kostenlos".

Alexa Einkaufscenter

© Nicor / Creative Commons

Im Media Markt am Alexanderplatz wird man sich während der Aktion auf längere Wartezeiten an den Kassen einstellen müssen.

Das Unternehmen läutet damit eine zehnmonatige Kampagne ein, die als "Media Markt Agenda 2010" jeden Monat mit besonderen Kundenaktionen überraschen soll.

Und so sieht die aktuelle Aktion aus: Ab dem 2. Januar 2010 bekommt eine Woche lang jeder zehnte Kunde sein Geld zurück und darf die erworbenen Produkte dennoch behalten - egal, für welchen Wert er eingekauft hat. "Jeder zehnte Einkauf für umsonst" titelt die Elektrofachmarktkette in ihren Werbematerialien.

Wie funktioniert die Aktion nun genau?

Jeder, der im Aktionszeitraum bei Media Markt einkauft, bezahlt zunächst in gewohnter Weise den entsprechenden Betrag. Danach ist es wichtig, den Kassenbon gut aufzubewahren. Denn während der Aktion wird täglich eine neue Gewinnerzahl der Zahlenreihe Null bis Neun bekannt gegeben. Diese findet sich auf jedem zehnten Kassenbon wieder. Entscheidend ist dessen fortlaufende Nummer. Die Ziffer vor dem ersten Buchstaben in der Belegnummer entspricht dabei der Gewinnerzahl. Damit auch jeder Kunde die richtige Zahl findet, ist dies zusätzlich auf dem Kassenbon nochmals erklärt.

Die tägliche Gewinnerzahl wird während des Aktionszeitraums jeden Abend ab 22.30 Uhr auf der Website www.mediamarkt.de sowie unter der kostenlosen Hotlinenummer 0800-800 70 60 bekannt gegeben. Wer auf seinem Kassenbon die Zahl an der genannten Stelle wieder findet, bekommt direkt ab dem nächsten Tag den kompletten Betrag der Kaufsumme ausbezahlt. Damit der Anspruch auf Rückzahlung nicht verfällt, muss der Kunde den Originalkaufbeleg allerdings innerhalb von 14 Tagen nach Kaufdatum in dem Media Markt vorlegen, in dem er den Einkauf getätigt hat. Dort erhält er umgehend sein Geld zurück.

Die Aktion ist gültig für alle Produkte, die bei Media Markt gekauft wurden und umfasst auch Einkäufe, die im Rahmen der aktuellen Agenda 2010-Finanzierung getätigt wurden. Lediglich im Markt abgeschlossene Festnetz-, Mobilfunk-, GSM- und DSL-Verträge sowie die Media Markt Plus Garantie, Sky-, Service- und Stromverträge sind von der Aktion ausgenommen.

Lohnt sich das ganze nun? In erster Linie ist es sicher eine gelungene Werbeaktion für Media Markt. Den Rest macht die Statistik. Mit einer Chance von 1:10 kann man den Flachbildschirm oder das neue Notebook umsonst haben, muss sich jedoch auch darauf einstellen nicht unter den Gewinnern zu sein.

Eine Sprecherin des Unternehmens bestätigte gegenüber Berlin.de, dass während des Aktionszeitraumes auch das Media Markt Motto "Umtausch ohne Wenn und Aber innerhalb von 14 Tagen" gilt. Wer ganz viel Zeit hat, kann also theoretisch gekaufte Ware auch einfach zurückzugeben, wenn er nicht unter den glücklichen Gewinnern ist. Laut Media Markt gibt es in der Regel sogar das Geld zurück und nicht "nur" einen Gutschein. Das letzte Wort hat aber immer der betreffende Markt. So sagte man uns im Media Markt am Alexa dass es für die Zeit der Aktion nur Gutscheine geben wird und kein Geld. Also im Zweifel vorher unter Zeugen fragen ob es für das Produkt denn auch das Geld zurück gibt bei Nichtgefallen.

Und noch einen letzten Tipp: Wer ein (!) Produkt zurückgeben will, wird sicher weniger Schwierigkeiten haben als jemand der mit neun LCD-Fernsehern vor der Tür steht.

Fotostrecken

Spiele Tophits 2009

  • pcgames
    pcgames
  • PC Spiel
    PC Spiel
  • PC Spiel
    PC Spiel

Aktuelle Technik-Gadgets

  • Solar Headset© brando.com
    Solar Headset
  • Kapuzen-Tasche© mega-merchandise.de
    Kapuzen-Tasche
  • Raketenwerfer mit Kamera© mega-merchandise.de
    Raketenwerfer mit Kamera

Klein aber oho: Aktuelle Netbooks

  • Aktuelle Netbooks© msi
    Aktuelle Netbooks
  • Aktuelle Netbooks© samsung
    Aktuelle Netbooks
  • Aktuelle Netbooks© asus
    Aktuelle Netbooks

Aktualisierung: Montag, 11. Januar 2010 16:07 Uhr

Weitere Meldungen