Lernfähige Roboter: Professor arbeitet an Evolution der Maschinen

Lernfähige Roboter: Professor arbeitet an Evolution der Maschinen

Schon längst keine Science Fiction mehr: Informatikprofessor Jan Peters entwickelt Roboter, die sich durch Lernen ständig selbst verbessern.

  • Hand des Roboters iCub© dpa
    Die Bewegungen der Roboterhand basiert auf der Programmierung eines Studenten.
  • Roboter iCub und Professor Jan Peters© dpa
    Professor Jan Peters schüttelt die Hand des Roboters iCub.
  • Ein Roboter sitzt auf dem Boden© dpa
    Intelligente Autonome Systeme - so der Name des Fachgebiets von Professor Jan Peters an der TU Darmstadt.
  • Wie Roboter lernen© dpa
    Zu den zentralen Schwerpunkten der Arbeit von Jan Peters gehört es, neue Methoden zum maschinellen Lernen zu entwickeln.
  • Professor Jan Peters mit iCub© dpa
    Roboter iCub gemeinsam mit Jan Peters.
  • Student Filipe Veiga© dpa
    Student Filipe Veiga beobachtet eine programmierte Roboterhand

Zurück zum Artikel: „Lernfähige Roboter: Professor arbeitet an Evolution der Maschinen“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Gamescom 2016© Koelnmesse
    Gamescom 2016
  • CeBIT 2016© Deutsche Messe
    CeBIT 2016
  • IFA 2015© Messe Berlin
    IFA 2015
  • E3 2016© Entertainment Software Association (ESA)
    E3 2016
  • Gamescom 2015© Koelnmesse
    Gamescom 2015
  • IFA 2014© IFA 2014
    IFA-Neuheiten 2014