Hauptuntersuchung: Mängel vor HU finden und beheben

Hauptuntersuchung: Mängel vor HU finden und beheben

Der Auftrag "Bitte für den Tüv fertig machen" ist schnell erteilt. Doch Autofahrer können vielen Mängeln auch selbst auf die Spur kommen - und manche sogar selbst beheben.

  • Verbandskasten© dpa
    Auf Erste Hilfe vorbereitet sein: Der Inhalt des Verbandskasten sollte noch haltbar sein. Fehlt der Kasten ganz, werten das die Prüfer als geringen Mangel.
  • Scheibenwischer mit lockerer Gummilippe© dpa
    Kleiner Check mit großer Wirkung: Ein Scheibenwischer mit lockerer Gummilippe ist ein sicherheitsrelevanter Mangel, lässt sich aber schnell selbst entdecken und beheben.
  • Wechsel einer Birne© dpa
    Die Lichtanlage können Autofahrer vor dem Prüftermin auch selbst kontrollieren, in einigen Fällen auch die Birnen in Eigenregie wechseln.

Zurück zum Artikel: „Hauptuntersuchung: Mängel vor HU finden und beheben“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • FTR 1200© dpa
    Motorradneuheiten 2019
  • Audi Q3© dpa
    Audi Q3
  • BMW Z4 M40i© dpa
    BMW Z4
  • 1. Windschutzscheibe mit heißem Wasser abtauen© dpa
    Autofahren im Winter: Die 10 größten Fehler
  • BMW X5© dpa
    BMW X5
  • Über 300 km/h schnell© dpa
    Mercedes-AMG GT 63S