Restalkohol im Blut berechnen

Viele Autofahrer unterschätzen nach einer durchzechten Nacht den Alkoholgehalt im Blut. Rechnen kann helfen. Wie viele Promille der Körper pro Stunde abbaut.
Auf Restalkohol achten
Nach einer durchzechten Nacht sollten Autofahrer auch am nächsten Morgen auf ihren Restalkoholwert achten. © dpa

Pro Stunde baut der Köper eines durchschnittlich schweren Mannes nur etwa 0,1 bis 0,15 Promille Alkohol ab. Bei Frauen liegt der Wert sogar noch etwas darunter. Männer können bei stärkerem Trinken aber durchaus Pegel von weit über 1,0 Promille erreichen. Und eine verlässliche Messung des Restalkoholwertes bietet nur ein Bluttest oder ein kalibriertes Atemalkoholtestgerät.

Bußgelder und Punkte ab 0,3 Promille

Schon ab 0,5 Promille Alkohol im Blut drohen nicht nur Bußgelder ab 500 Euro und zwei Punkte in Flensburg, sondern auch ein Fahrverbot für mindestens einen Monat. Bei einem Unfall oder auffälliger Fahrweise können sogar bereits 0,3 Promille für Bußgelder, Punkte, Geldstrafen und Fahrverbot sorgen.

Null-Promille-Grenze in der Probezeit

Noch rigoroser sollten sich Fahranfänger in der Probezeit dem Thema stellen. Denn für sie gilt die Null-Promille-Grenze. Ansonsten werden 250 Euro, ein Punkt und ein Aufbauseminar fällig.

Rollmops zur Kater-Kur

Alkoholabbau lässt sich nicht beschleunigen

Um Restalkohol im Körper zu reduzieren, kursieren unzählige zweifelhafte Tipps. Wie hilfreich sind sie? mehr »
Alkohol

Führerscheinentzug auch für betrunkene Fußgänger möglich

Auch wer als Fußgänger zu viel Alkohol im Blut hat, gefährdet seinen Führerschein- vor allem wenn man sich uneinsichtig zeigt. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Donnerstag, 1. Juni 2017 17:02 Uhr

max 24°C
min 8°C
Klar Weitere Aussichten »

Kfz-Versicherungen vergleichen

Vergleichsrechner Kfz-Versicherung
Autoversicherung einfach wechseln. Bester Preis und beste Leistung sofort online mit dem Vergleichsrechner finden. mehr »

Verkehr Berlin

Verkehrszeichen: Vorfahrt gewähren
Wichtige Informationen für Autofahrer in Berlin: Staumelder, Routenplaner, Baustellen und mehr »

Parken in Berlin

Verkehrszeichen: Parken
Parkhäuser, Anwohnerparken, Parkgebühren, Park & Ride und mehr »

Öffentlicher Nahverkehr

Bahnübergang unbeschrankt
S- und U-Bahn, Tram, Bus: Infos, Strecken, Fahrpläne mehr »

Umweltzone Berlin

Umweltzone
Alle Infos zur Umweltzone: Fragen und Antworten, Stufe 2, Ausnahmeregelungen und mehr »

Verkehrsmessen

InnoTrans 2016 - Publikumstage
Die wichtigsten Transportmessen und Verkehrsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »
(Bilder: dpa; StVO; PhotoSG - Fotolia.com ; InnoTrans)