Opel Corsa kommt als sportlicher GSi

Opel Corsa kommt als sportlicher GSi

Der Opel Corsa kommt als Sportmodell auf den Markt. Wie viel er kosten wird, sagte der Rüsselsheimer Automobilhersteller bislang noch nicht. Er verriet aber, dass der Wagen sich durch ein besonderes Design auszeichnen soll.

Opel Corsa

© dpa

Opel bringt den Corsa als Sportmodell GSi mit Wabengrill, Heckspoiler und neu eingestelltem Fahrwerk. Foto: Opel

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Opel weitet die GSi-Familie aus. Nach dem Flaggschiff Insignia haben die Hessen nun den Corsa als Sportmodell angekündigt. Der sportlich abgestimmte Kleinwagen soll ab Mai oder Juni bestellbar sein und im Spätsommer in den Handel kommen, teilte der Rüsselsheimer Hersteller mit.
Preise nannte Opel noch nicht. Genau wie der Insignia GSi soll der nur als Dreitürer lieferbare Corsa GSi nach Informationen aus Unternehmenskreisen keinen neuen Motor bekommen. Im Gespräch ist der aktuelle Spitzenbenziner mit 110 kW/150 PS.
Der Corsa GSi soll sich stattdessen durch ein schärferes Design mit Heckspoiler und Wabengrill, stärker konturierten Sitzen und einem neu abgestimmten Fahrwerk abheben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 21. März 2018 11:15 Uhr