Renault Clio: Sehr erwachsen und voll vernetzt

Renault Clio: Sehr erwachsen und voll vernetzt

Die fünfte Generation des Renault Clio sieht fast aus wie früher, macht aber innen deutlich mehr her und fährt viel besser. Auch das autonome Fahren rückt deutlich näher.

  • Renault Clio© dpa
    Außen sind dem Renault Clio die Neuerungen kaum anzusehen. Doch innen wartet ein Mehr an Platz, Ausstattung und Technik.
  • Renault Clio© dpa
    An dem stimmigen Design hat sich beim Clio nichts verändert.
  • Renault Clio© dpa
    Mit an Bord ist ein Online-Infotainmentsystem sowie ein Autobahn- und Stauassistent.
  • Renault Clio© dpa
    Mit einer Spitzengeschwindigkeit von 200 km/h gehört der Clio zwar nicht zu den Schnellsten seiner Klasse, flink und souverän unterwegs ist er aber dennoch.
  • Renault Clio© dpa
    Im Kofferraum ist beim Clio nun Platz für 391 Liter.
  • Renault Clio© dpa
    Mit 4,05 Metern behält der Clio seine alte Länge.

Zurück zum Artikel: „Renault Clio: Sehr erwachsen und voll vernetzt“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Honda E© dpa
    Honda E
  • Chevrolet mit neuer Corvette© dpa
    Autoneuheiten 2020
  • BMW C 400 GT© dpa
    Roller-Neuheiten 2019
  • McLaren 720S Spider© dpa
    McLaren 720S Spider
  • FTR 1200© dpa
    Motorradneuheiten 2019
  • Audi Q3© dpa
    Audi Q3