Audi Q3

Audi Q3

Die zweite Generation des Audi Q3 kommt mit mehr Platz, Glanz und Charakter daher. Und auch im Cockpit wurde aufgerüstet.

  • Audi Q3© dpa
    Die Motorhaube des Q3 (2018) ist stärker modelliert, die Radläufe sind farblich abgesetzt und die Kotflügel sind deutlicher ausgestellt.
  • Audi Q3© dpa
    Der neue Q3 bietet außen mehr Glanz und Charakter und innen mehr Platz für Kinder und Koffer.
  • Audi Q3© dpa
    Der neue Audi Q3 ist für mindestens 33.700 Euro zu haben.
  • Audi Q3© dpa
    USB-C-Standard, induktive Ladeschale fürs Smartphone, ein großer Touchscreen und ein neues Armaturenbrett mit digitalen Anzeigen: Der Q3 wurde im Cockpit aufgerüstet.
  • Audi Q3© dpa
    Der neue Q3 bietet auf der Rückbank mehr Platz als sein Vorgänger. Schließlich ist der Geländewagen in der Länge um zehn, in der Breite um zwei und im Radstand um acht Zentimeter gewachsen.
  • Audi Q3© dpa
    Komfortabel aber klinisch kühl im Fahrverhalten: 169 kW/230 PS stecken beim Q3 als 45 TFSI unter der Haube. Damit kann man ihn in 6,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • BMW C 400 GT© dpa
    Roller-Neuheiten 2019
  • McLaren 720S Spider© dpa
    McLaren 720S Spider
  • FTR 1200© dpa
    Motorradneuheiten 2019
  • Audi Q3© dpa
    Audi Q3
  • BMW Z4 M40i© dpa
    BMW Z4
  • 1. Windschutzscheibe mit heißem Wasser abtauen© dpa
    Autofahren im Winter: Die 10 größten Fehler