Geländewagen und SUVs

Geländewagen und SUVs

Auf Sand, im Schlamm, auf Schotterpisten und immer öfter auch auf Asphalt: Geländewagen und SUVs für jedes Terrain.

  • Toyota Land Cruiser© dpa
    Hart im Nehmen: Sand, Schlamm und Steilhänge halten den Land Cruiser nicht auf. Bei diesem Wagen setzt der Fahrer die Grenzen - nicht das Auto.
  • Toyota Land Cruiser© dpa
    Ein Japaner namens Jeep: Den Ur-Land-Cruiser von 1951 bot Toyota als «Jeep BJ» an. 1954 wurde er umgetauft, weil es Ärger wegen der Namensrechte gab.
  • Toyota Land Cruiser© dpa
    Überarbeiteter Geländegänger: Die Neuauflage des Toyota Land Cruiser.
  • Campagnola© dpa
    Ein Geländewagen aus echtem Schrot und Korn: Die Karosserie ruht auf einem robusten Leiterrahmen, die Hinterachse ist durchgehend und starr.
  • Campagnola© dpa
    Der Campagnola hat Tradition: Der neue Geländewagen der Fiat-Tochter Iveco (M.) hat Vorgänger aus den 50er (r.) und 70er Jahren (l.).
  • Campagnola© dpa
    Auf der Straße ist der Campagnola etwas schwerfällig, doch im Gelände kommt der Kraxler weiter als die meisten anderen Geländewagen.
  • Saab 9-4X© dpa
    Schwedisches Debüt: Der 9-4X ist der erste Geländewagen, den Saab in Europa anbieten wird - im Sommer 2011 kommt der Wagen zu den Händlern.
  • Geländewagen im Wandel© dpa
    Ein Münchner aus Spartanburg: Im US-Werk von BMW läuft der neue X3 vom Band. Das SUV ist leicht gewachsen und leichter als der Vorgänger.
  • VW Touareg© dpa
    Noch gibt es von VW nur den Touareg als Hybrid. 2013 soll der gemischte Antrieb auch kleinere Modelle beschleunigen.
  • Mit dem Gesicht des großen Bruders© dpa
    Die Fahrzeugfront des neuen Jeep Compass erinnert an die des Grand Cherokee. Vom Juni an steht der kleine Geländewagen bei den Händlern.
  • Geländewagen im Wandel© dpa
    Im Gegenwind: Dem Trend zu kleineren Geländewagen zum Trotz hat Jeep den wuchtigen Grand Cherokee gebaut. Er soll aber sparsamer sein als sein Vorgänger.
  • Kia_Sorento_2© dpa
    Kia hat den Sorento komfortabler gemacht: Der Geländewagen hat eine selbstragende Karosserie und einzeln aufgehängte Räder.
  • Rundum überarbeitet© dpa
    Überarbeites Design, neue Motoren: Chevrolet hat den Geländewagen Captiva rundum überarbeitet.
  • Hemi-V8-Motor Jeep© dpa
    Je nach Leistungsbedarf werden beim 5,7 Liter großen Hemi-V8-Motor des Jeep-Geländewagens Grand Cherokee mehrere Zylinder abgeschaltet.
  • Allradantrieb auf dem Vormarsch© dpa
    Früher war der Allrad-Antrieb ein Privileg von Rallye- und Geländewagenfahrer. Heute finden Allradler in den beliebten SUVs Verbreitung - wie zum Beispiel im BMW X3 mit xDrive.
  • Geländewagen im Wandel© dpa
    Range Rover dokumentiert den Wandel der Geländegänger: Das Einstiegsmodell «Evoque» wird es mit Frontantrieb geben.
  • Audi Q7© dpa
    Dezent aufgehübscht: Audi schickt den überarbeiteten Geländewagen Q7 ins Rennen.
  • Geländewagen ix35© dpa
    Erhält als erstes Modell das neue Hyundai-Markengesicht: der Geländewagen ix35.
  • BMW X1© dpa
    Der Münchner Hersteller BMW erweitert seine X-Baureihen um den X1.
  • Kia_Sorento_1© dpa
    Billiger Konkurrent: Der Sorento kostet deutlich weniger als etwa Geländewagen von VW, Porsche und BMW.
  • Mercedes M-Klasse Hybrid© dpa
    Geländewagen mit Hybridantrieb: Mercedes bringt den ML 450 Hybrid nur in den USA auf den Markt.
  • Niva© dpa
    Neue Instrumententafel, mehr Sitzkomfort: Lada hat den russischen Geländewagen Niva überarbeitet.
  • Niva© dpa
    Für wenig Geld durch die Botanik: Der Lada Niva gilt als günstigster Geländewagen.
  • Opel Frontera© dpa
    Die robuste Optik täuscht: Besitzer des Geländewagens Opel Frontera können laut ADAC-Pannenstatistik nicht auf mangelfreie Technik vertrauen.
  • Brabus© dpa
    Auch wenn er ein Geländewagen ist, fliegt der Brabus G V12S auf der Autobahn schneller heran als manch Porsche oder Ferrari.
  • Skoda Yeti© dpa
    Auch Skoda will im Segment der kompakten Geländewagen mitmischen: Ende August oder Anfang September bringen die Tschechen den Yeti zu den Händlern.
  • VW CrossGolf© dpa
    Sieht aus wie ein Geländewagen, ist aber keiner: der neue VW CrossGolf. (Bild: VW/dpa/tmn)
  • VW CrossPolo© dpa
    Kleinwagen mit Geländewagen-Charme: Der neue VW CrossPolo ist zu Preisen ab 16 550 Euro zu haben. (Bild: Volkswagen/dpa/tmn)

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • BMW C 400 GT© dpa
    Roller-Neuheiten 2019
  • McLaren 720S Spider© dpa
    McLaren 720S Spider
  • FTR 1200© dpa
    Motorradneuheiten 2019
  • Audi Q3© dpa
    Audi Q3
  • BMW Z4 M40i© dpa
    BMW Z4
  • 1. Windschutzscheibe mit heißem Wasser abtauen© dpa
    Autofahren im Winter: Die 10 größten Fehler