Themen » Auto & Motor » Autotechnik

Autofahren bei Nebel: 5 Tipps

Autofahren bei Nebel ist anstrengender und gefährlicher als bei klarer Sicht. Um trotzdem sicher ans Ziel zu kommen, sollten Autofahrer die Technik prüfen - und ihr Fahrverhalten.
Autofahren bei Nebel
Nebel macht eine Autofahrt anstrengend. Damit Fahrer gut sehen und auch gut gesehen werden, sollte das Licht einwandfrei funktionieren. © dpa

Autofahren bei Nebel ist kein Spaß: Eine milchige Wand direkt vor der Scheibe, die Sicht ist schlecht, und dazu nieselt es. Nebelschwaden halten sich im Herbst oft hartnäckig auf den Straßen und machen manche Autofahrt anstrengend. Wichtig ist vor allem die richtige Beleuchtung. «Im Herbst sollte man das prüfen lassen», rät Daniel Schüle von der Deutschen Verkehrswacht. «Ein Drittel der Beleuchtungen sind bei unserem Licht-Test meistens fehlerhaft oder falsch eingestellt. Fünf Tipps für sicheres Fahren im Nebel:

1. Bei Nebel nicht auf Lichtautomatik verlassen

Nebelschlussleuchte, automatische Beleuchtungssysteme oder Fernlicht- das Wichtigste ist, dass alles funktioniert. Dabei sollten sich Autofahrer nicht blind auf die automatischen Beleuchtungssysteme verlassen. In einigen Fällen können die Sensoren die Helligkeit bei Nebel nicht richtig messen. Schüle rät: «Wer sichergehen will, stellt das automatische System einfach aus und bedient das Licht manuell.»

2. Nebelschlussleuchte einschalten

Ein kleiner Knopf am Lenkrad - aber die meisten Fahrer wissen nicht, wie er richtig zu bedienen ist. «Wenn man weniger als 50 Meter gucken kann, muss man die Leuchte einschalten», erklärt der Experte. Dabei kann sich der Fahrer an den Leitpfosten am Straßenrand orientieren. Zwischen zwei Pfosten liegen genau 50 Meter Abstand. «Fährt man aus der Nebelwand raus, muss die Leuchte direkt ausgemacht werden.»

Nebel in Berlin

Fotos: Nebel in Berlin

Die Hauptstadt von dichtem Nebel umhüllt. Bilder aus den Jahren 2012 bis 2017. mehr »

3. Bei Nebel genügend Abstand halten

Als Faustregel gilt: Geschwindigkeit und Sichtweite müssen aufeinander abgestimmt sein, ein Meter Sichtweite entspricht einem Stundenkilometer beim Tempo. «Wenn ich also ungefähr 70 Meter weit gucken kann, sollte ich maximal 70 Stundenkilometer fahren, sagt Schüle.» Gerade in Nebelfeldern sollte der Fahrer großzügig Abstand halten. «Hier kann man sich wieder an den Leitpfosten am Straßenrand orientieren.»

4. Bei Nebel besonders aufmerksam fahren

Im Nebel muss der Fahrer noch aufmerksamer sein. Oft sind Gefahren bei schlechter Sicht nicht frühzeitig zu erkennen: «Man sollte auf keinen Fall nebenbei telefonieren oder mit dem Handy spielen.»

5. Auf längeren Strecken Pausen machen

Die Autofahrt im Nebel ist anstrengend. Gerade bei längeren Strecken rät Schüle, genügend Pausen zumachen. «Die Augen werden einfach müde und man muss konzentrierter fahren.»

Nebelscheinwerfer nachrüsten

Nebelscheinwerfer lassen sich leicht nachrüsten

Autobesitzer können Nebelscheinwerfer ohne großen Aufwand nachträglich selbst einbauen. Vorher sollten sie allerdings einen Blick auf die Stoßstange werfen. mehr »
Nebelscheinwerfer

Nebelscheinwerfer: Bußgeld bei falschem Einsatz

Wer die Nebelscheinwerfer am Auto auch bei normalen Sichtverhältnissen einschaltet, muss mit einem Bußgeld rechnen. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Samstag, 4. Februar 2017 21:22 Uhr

max 18°C
min 9°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Shop: Reifen, Felgen und Tuning

Tuningteile - Shop
In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Tuningteilen, Reifen und Autoteilen. mehr »

Verkehr Berlin

Verkehrszeichen: Vorfahrt gewähren
Wichtige Informationen für Autofahrer in Berlin: Staumelder, Routenplaner, Baustellen und mehr »

Parken in Berlin

Verkehrszeichen: Parken
Parkhäuser, Anwohnerparken, Parkgebühren, Park & Ride und mehr »

Öffentlicher Nahverkehr

Bahnübergang unbeschrankt
S- und U-Bahn, Tram, Bus: Infos, Strecken, Fahrpläne mehr »

Umweltzone Berlin

Umweltzone
Alle Infos zur Umweltzone: Fragen und Antworten, Stufe 2, Ausnahmeregelungen und mehr »

Verkehrsmessen

InnoTrans 2016 - Publikumstage
Die wichtigsten Transportmessen und Verkehrsmessen in Berlin mit Termin, Beschreibung und Anfahrt. mehr »

Kleinanzeigen auf Berlin.de

Stöbern Sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Auto & Zubehör... mehr »
(Bilder: dpa; TuningTeileTotal; StVO; PhotoSG - Fotolia.com ; InnoTrans)