Verkehr  
 




Radrouten und Radverkehrsanlagen

Reinickendorf-Route

Von Mitte bis zum Märkischen Viertel – 13 km


Berliner Fahrradroutenhauptnetz Wannsee-Route RR1 Gatow-Route RR2 Spandau-Route RR3 Reinickendorf-Route RR5 Hohenschönhausen-Route RR7 Hellersdorf-Route RR8 Teltow-Route RR12 Nordspange TR2 Südspange TR4 Ostring TR7
 

Auf der Reinickendorf-Route ins Märkische Viertel

Mit der Reinickendorf-Route ist auch die zweitgrößte Trabantensiedlung des westlichen Berlins, das Märkische Viertel, an das Berliner Radroutennetz angebunden. Auf dem Weg von der Innenstadt in den Norden der Stadt berührt die Fahrradroute das Universitätskrankenhaus Charité und das Virchow Klinikum. Die Route führt mitten über den Campus der Beuth Hochschule. Zwei besondere Highlights sind die Wohnsiedlung der Berliner Moderne Weiße Stadt und Schillerpark, heute Weltkulturerbe. Wer weiterfahren möchte, radelt bis nach Lübars und zum Tegeler Fließ.


Schnellzugriff Verkehrsthemen



Download