Ausstellungen /
Veranstaltungen
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche auswählen         1 2 3
Woche auswählen 4 5 6 7 8 9 10
Woche auswählen 11 12 13 14 15 16 17
Woche auswählen 18 19 20 21 22 23 24
Woche auswählen 25 26 27 28 29 30  







 

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Veranstaltungsdetails

zurück zur Übersicht Forum Kohleausstieg Berlin
Kraftwerksstandort Reuter West
Kraftwerksstandort Reuter West
Quelle: Vattenfall, Fotografin Sabine Wenzel

Datum 26.06.2018
Uhrzeit 17:00 bis 20:00 Uhr
Veranstaltungsort Spreewerkstätten Berlin, Am Krögel 2, 10179 Berlin
Veranstalter Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Vattenfall Wärme Berlin
Weitere Informationen
Weitere Dokumente
Der Kohleausstieg ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zur Erreichung der Berliner Klimaschutzziele und der angestrebten Klimaneutralität bis 2050. Die Dekarbonisierung der Wärmeversorgung des Landes ist für die Erreichung dieses Ziels maßgeblich. Auch der Energieversorger Vattenfall möchte innerhalb einer Generation aus der fossilen Energiegewinnung aussteigen und bis spätestens 2030 aus der Nutzung der Kohle in Berlin aussteigen. Eine Machbarkeitsstudie untersucht derzeit, wie der Kohleausstieg in Berlin bis spätestens 2030 gelingen und die weitgehend CO2-freie Versorgung mit Fernwärme über einen innovativen Fernwärmetechnologiemix sichergestellt werden kann.

Um der Öffentlichkeit die Prozesse rund um die Studie sowie die aktuellen Zwischenergebnisse vorzustellen und mit den Berliner Bürgerinnen und Bürgern zu diskutieren, laden die Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Regine Günther, und Herr Gunther Müller der Vattenfall Wärme Berlin gemeinsam zum Forum Kohleausstieg Berlin ein.

Durchführung der Veranstaltung: IFOK GmbH