Ausstellungen /
Veranstaltungen
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche auswählen   1 2 3 4 5 6
Woche auswählen 7 8 9 10 11 12 13
Woche auswählen 14 15 16 17 18 19 20
Woche auswählen 21 22 23 24 25 26 27
Woche auswählen 28 29 30 31      







 

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Veranstaltungsdetails

zurück zur Übersicht Kohleausstieg Berlin - Vorstellung der Machbarkeitsstudie
Kraftwerksstandort Reuter West
Kraftwerksstandort Reuter West
Quelle: Vattenfall | Sabine Wenzel

Datum 28.10.2019
Uhrzeit 17.00 bis 19.30 Uhr (anschl. Get-together)
Veranstaltungsort Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin
Veranstalter Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Die Machbarkeitsstudie zeigt es deutlich: Der Kohleausstieg ist möglich. Die Ergebnisse der Studie möchte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gemeinsam mit der Vattenfall AG an diesem Tag vorstellen.
 
Durch den Ersatz von Steinkohle können jährlich mehr als 2 Millionen Tonnen CO2 eingespart werden. Das entspricht rund 13 % des gesamten CO2-Ausstoßes im Land Berlin (Quellenbilanz 2016: insgesamt 16,9 Mio. t). Damit würde Vattenfall den größten Einzelbeitrag auf Berlins Weg zur Klimaneutralität im Jahr 2050 leisten. Darüber hinaus kommt der Berliner Kohleausstieg schneller als der bundesweite Kohleausstieg voran.


Eine Anmeldung zur kostenfreien Veranstaltung ist erforderlich. 
https://eveeno.com/machbarkeitsstudie-kohleausstieg-berlin
 
Weiterführende Informationen zum Thema Kohleausstieg unter
www.berlin.de/senuvk/klimaschutz/kohleausstieg/