Pflanzenschutz  

 

Pflanzenschutz

Aktuelles



Eichenprozessionsspinner 2018 – Falterschlupf – Ende des Bekämpfungszeitraums

Der aktive Bekämpfungszeitraums der Eichenprozessionsspinner mit mechanischen Maßnahmen ist beendet.

Mit Beginn des Fluges der Eichenprozessionsspinner endet der aktive Bekämpfungszeitraum mit mechanischen Maßnahmen (u.a. mittels Absaugen) der Nester und den darin befindlichen Puppen. In sensiblen Bereichen (u.a. Kindergärten, Schulhöfe und dort wo sich viele Menschen aufhalten) sollten aus Gründen des Gesundheitsschutzes weiterhin vorhandene Nester entfernt werden. Damit findet jedoch keine Reduktion der kommenden Generation mehr statt.

Die Raupen und Tagesnester des Eichenprozessionsspinners sind im Berliner Stadtgebiet in diesem Jahr lokal unterschiedlich, doch deutlich verstärkt aufgetreten, so dass es vielfach zur mechanischen Beseitigung der Raupen und Nester kam. Letztere waren bis auf einige Ausnahmen in der Regel handtellergroß.

Weitere Informationen zum Eichenprozessionsspinner unter:


Information über Pflanzenschutzmittel beim BVL

Unter folgenden Link finden sie aktuelle Informationen zu Pflanzenschutzmitteln und Pflanzenstärkungsmitteln:

Sprechzeiten für den Freizeitgartenbau wurden eingestellt

Sprechzeiten für den Freizeitgartenbau wurden seit Februar 2016 eingestellt.

Ratsuchenden wird empfohlen, auf das umfangreiche Internetangebot zurückzugreifen. Das Pflanzenschutzamt Berlin hat in den letzten Jahren seine Internetseiten im Bereich des privaten und öffentlichen Grüns erheblich ausgebaut. Hier können sich Ratsuchende über Schaderreger und Schadursachen an Pflanzen, deren Lebensweise sowie umweltschonende Bekämpfungsmaßnahmen informieren.

Die Veröffentlichungen in der Reihe "Berliner Pflanzen" geben Tipps und Ratschläge zum Obstanbau im Garten sowie zu Gehölzen und Stauden.

Tipp: Bestellen Sie unseren regelmäßig erscheinenden Newsletter "Berliner Gartenbrief"!

Weitere Informationen:

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Weitere Informationen:

Service

Rose
Berliner Gartenbrief
Tipps für den Haus- und Kleingarten mehr
Info für den GaLaBau
Grünes Blatt Berlin
Fachinfos zum Dienst­leistungsgartenbau mehr
FAQ
häufig gestellte Fragen zur Pflanzen­gesund­heit mehr