Coronavirus
Im Zusammenhang mit den Maßnahmen des Berliner Senats zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus wurde am 08.06.2020 der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wieder in Richtung Regelbetrieb aufgenommen.


    Natur + Grün  

 

Schutzgebiete

Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) und Naturdenkmale (Flächen)


oben: Kleiner Seddinwal; unten: ND; Fotos: SenUVK
Kleinere naturschutzfachlich wertvolle Flächen können auf Grundlage des Berliner Naturschutzgesetzes als Geschützter Landschaftsbestandteil, Flächenhaftes Naturdenkmal oder Naturdenkmal gesichert werden. Diese Schutzgebiete sind für die Gliederung und Belebung des Orts- oder Landschaftsbildes und für die Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes von Bedeutung. Dies können z. B. Hecken, Baumreihen oder Pfuhle sein.

In Berlin gibt es 20 Geschützte Landschaftsbestandteile und 7 Flächenhafte Naturdenkmale sowie 24 Naturdenkmale (ohne die geschützten Bäume und Findlinge).