Umwelt  

 

Klimaschutz

Berliner ImpulsE

Das Berliner ImpulsE-Programm ist das zentrale Informations- und Qualifizierungsprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz im Bereich Energieeffizienz, um den Klimaschutz in der Stadt gezielt voranzutreiben. Schwerpunkt der Aktivitäten des Berliner ImpulsE-Programms liegt auf der Mobilisierung von Energiesparpotenzialen im Gebäudebestand.

Ziele des Berliner ImpulsE-Programms

Zum einen soll der Wissenstransfer aus Forschung und Entwicklung in die breite Praxis beschleunigt werden. Zum anderen sollen Akteure in Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Privathaushalten zum energiesparenden Verhalten und zur Investition in Energiespartechnik motiviert werden.

Zielgruppen des Berliner ImpulsE-Programms

Die zielgruppenorientierten Bildungs- und Informationsangebote von Berliner ImpulsE richten sich vorrangig an Vertreterinnen und Vertretern der Wohnungswirtschaft und aus öffentlichen Einrichtungen, der Industrie und Gewerbe, an Architekten und Planer sowie Besitzer von Ein- und Zweifamilienhäusern. Aber auch jüngere Zielgruppen, wie Schüler und Studenten, werden mit ausgewählten Aktionen rund um die Themen Energie, Umwelt und Klimaschutz informiert. Durch die ausgewogene Mischung aus bewährten Kommunikationsinstrumenten und innovativen Formaten hat sich das Programm bundesweit einen Namen gemacht.

Bei all diesen Zielgruppen soll eine neue Dynamik beim rationellen Energieeinsatz und einem energiebewussten Verhalten erreicht werden. Dabei bedient sich ImpulsE moderner Kommunikationsinstrumente:

  • Kommunikationsinstrumente Berliner ImpulsE
    Durch das ImpulsE-Programm soll eine neue Dynamik beim rationellen Energieeinsatz in der Bevölkerung erreicht werden. Neben einem umfangreichen Internetauftritt erscheinen mehrmals im Jahr eine Fachzeitschrift sowie ein monatlicher Newsletter. In einer Vielzahl von Workshops, Veranstaltungsreihen, Tagungen und Events werden Informationen zielgruppengerecht aufbereitet, Denkanstösse gegeben und die Netzwerkbildung gefördert.
  • Berliner ImpulsE Management:
    Mit dem Management des Programms wurde die ARGE Berliner ImpulsE beauftragt. Partner sind die Energie- und Umwelt Managementberatung Pöschk und die Berliner Energieagentur.

Links

 

Kontakt

Energie- und Umwelt- Managementberatung Pöschk
Geschäftsführer Jürgen Pöschk
Oranienplatz 4 (Max-Taut-Haus)
10999 Berlin
Tel.: 030 20 14 308-0
Fax: 030 20 14 308-10
E-Mail: info@eumb-poeschk.de
Berliner Energieagentur GmbH
Französische Straße 23
Geschäftsführer Michael Geißler
10117 Berlin
Tel.: 030 29 33 30-0
Fax: 030 29 33 30-99
E-Mail: office@berliner-e-agentur.de

Logo Berliner Impulse