Forsten  

 

Forsten

Aktuelles


Wild- und Brennholztag im Forstamt Köpenick


01. Dezember 2018, 10:30 bis 16:00 Uhr
Auf dem Gelände des Forstamtes Köpenick,
Dahlwitzer Landstraße 4, 12587 Berlin/Friedrichshagen,
5 Gehminuten vom S-Bahnhof Friedrichshagen
  • Versteigerung von Brennholz, Hackklötzen und Schwedenfackeln, sowie Wildverkauf
  • Präsentation und Beratung von Firmen:
    Motorsägenhändler, Ofen – und Kaminbauer, Imker, Holzverarbeitern u.a .
  • Informationsstände des Forstamtes zu den Themen:
    Holz aus Berliner Wäldern, Beratung, Information und Unterweisung zur Selbstwerbung von Brennholz bei den Berliner Forsten, Jagdmobil, Wildtiere im Stadtgebiet und Vorführung verschiedener Jagdhunderassen
  • Spiel und Spaß für die Kleinen mit Lehrkabinett Teufelssee (Basteln, Spielen, Lagerfeuer und Stockbrot ) und der Waldschule
  • Bau von Vogelhäusern mit dem Tischler
  • Holzschnitzereien mit der Motorsäge
  • Für das leibliche Wohl sorgt der Küchenmeister Michael Bjarsch vom Wildhof Müncheberg mit Wildsuppe und Wildschweinessen
Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Forstliches Gesundheitswandern

Stress, Reizüberflutung und Bewegungsmangel sind immer häufiger Ursache für Erkrankungen.
Der Aufenthalt im Wald entschleunigt, stärkt das Immunsystem und verbessert das Wohlbefinden. Hier setzt das "Forstliche Gesundheitswandern" an. Bei einer zweistündigen Wanderung durch den Berliner Wald gibt es neben sportlichen Übungen für Jedermann interessante Dinge über die naturgemäße Waldwirtschaft der Berliner Forsten, die Flora und Fauna zu erfahren.

Mindestalter: 10 Jahre

Bitte daran denken: bequeme Kleidung, Sport- oder Wanderschuhe, Getränke für den Eigenbedarf

Kosten: 5 € / Person

Termine: jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr
19. November 2018
17. Dezember 2018
14. Januar 2019
04. Februar 2019

Veranstalter: Berliner Forsten, Forstamt Pankow

Bitte anmelden bei: Michaela Tiedt-Quandt unter: 0162 9359056

Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Zwei neue Studien zum Berliner Wald


Welche Einflüsse hat der Klimawandel auf die Berliner Wälder?
Was tragen die Berliner Wälder zum Klimaschutz Berlins bei?


Diese und viele weitere Fragen werden durch zwei neue Studien beantwortet.

Erfahren Sie mehr über die aktive Rolle des Mischwaldprogramms in den Berliner Wäldern auf die nachhaltige Trinkwasserversorgung der Bevölkerung und über die Bilanzierung der Kohlenstoffspeicherung in den Berliner Wäldern.



WaldBoden-Be(tr)achtungen: Termine 2018


Anschauen, Anfassen und Begreifen - Neues entdecken
Das Lehrkabinett Teufelssee bietet für Familien und alle, die dem Boden etwas mehr Beachtung schenken wollen, eine Veranstaltungreihe zum Thema Boden an:

Termine: jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr

11. Novemer 2018

Ort:

Bodenhaus des Lehrkabinetts Teufelssee
Müggelheimer Damm 144
12559 Berlin
Tel.: 030 654 13 71
Fahrverbindung: Bus X69 bis Haltestelle Rübezahl

Waldzustandsbericht 2017

Die Waldfläche mit deutlichen Schäden ist 2017 um 4 %-Punkte auf jetzt 15 % angestiegen. Die Hälfte der Waldfläche bleibt in Schadstufe 1 und 34 % der Waldfläche sind ohne sichtbare Schäden.



Auf Försters Wegen - Die schönsten Berliner Waldwanderungen


Försters Lieblingstouren neu erwandert
Dieser Ausflugsführer hat es in sich:
Auf 192 Seiten präsentiert dieses Buch die 42 großartigsten Streifzüge durch die Berliner Wälder. Topaktuell und neu erwandert knüpft der Tourenplaner als Best-of-Ausgabe an die beliebten "Förster-Wanderbücher" des via reise verlags an.

Der Autor Thorsten Wiehle von den Berliner Forsten führt den Leser kenntnisreich mit Wegbeschreibungen, Fotos und Karten zu malerischen und faszinierenden Orten. Ganz nebenbei vermittelt er tiefe Einblicke in die Natur und Bedeutung des Waldes.

Neben bekannten Ausflugszielen wie der Pfaueninsel oder der Region rund um den Teufelssee finden sich auch weniger bekannte, wunderschöne Wanderregionen. So geht es im Tegeler Forst auf Entdeckungstour zum höchsten Baum Berlins. Entlang der historischen Stammbahn-Gleise zum Museumsdorf Düppel. Und im Revier Müggelheim auf einen Streifzug durch die atemberaubende Seenlandschaft.

Jede Route ist mit einer Karte sowie Informationen zur Anfahrt mit Bahn und Bus versehen. Dazu verrät der Autor viele wertvolle Tipps zu Ausflugsrestaurants, Waldspielplätzen und Badeseen.

Das Buch aus dem via reise verlag kostet 9,95 €. Es ist im Buchhandel erhältlich oder (versandkostenfrei!) bei

Karte im Geoportal: Forstliche Standorteinheiten


Die forstlichen Standorteinheiten sind mit verbesserter Sachdatenanzeige verfügbar. Neben der Stamm-Feuchtestufe und der Stamm-Nährkraftstufe sind nun auch für viele Flächen die Feinbodenformen mit Angaben zu ihren Eigenschaften abrufbar.

Brennholzangebot bei den Berliner Forsten


Die anhaltend große Nachfrage hat zur Folge, dass in vielen Revierförstereien kein Brennholz verfügbar ist. So bietet das Forstamt Pankow vorerst kein Brennholz an und verweist grundsätzlich auf gewerbliche Anbieter.

Weitere Informationen:

Waldschulen

Kinder im Wald

alle Veranstaltungen auch hier:

Fragen zu Wildtieren

Fuchs im Garten
Wildtiertelefon:
(030) 54 71 28 91,
Mo-Fr: 9-17 Uhr
E-Mail: wildtiere@
nabu-berlin.de